hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Die Liste für Photoshop-Plugins | diverse Photoshop-Workshops | Paletten-/Werkzeuge Phostoshop Englisch - Deutsch | Publishing-Events

obi-jan
Beiträge: 2
23. Dez 2004, 17:13
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(915 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Drucken "Mit Vektordaten" nicht möglich


Tag liebe Leute,

ich hab ein Problem beim Drucken mit Vektordaten und zwar klappt das leider mit Photoshop(7) nicht. Wenn ich in das Menu "Drucken mit Vorschau" gehe, kann ich den Haken für "Mit Vektordaten" nicht setzen (ist grau hinterlegt). Das Dateiformat ist PSD und enthält meiner Meinung nach Vektordaten (ich hab den Text nicht gerastert). Wenn ich das File in PDF speichere (mit Vektordaten) und mit Acrobat ausdrucke, wird der Text auch als Vektor gedruckt (nur haben dann leider die ebenfalls enthalten Fotos ne schlechte Qualität).

Also: wenn mir jemand helfen kann, wäre ich sehr froh...

MfG,
Jan Top
 
X
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17614
23. Dez 2004, 17:37
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #132297
Bewertung:
(915 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Drucken "Mit Vektordaten" nicht möglich


Hallo,

hast du einen Postscript Drucker?

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#132293] Top
 
obi-jan
Beiträge: 2
23. Dez 2004, 23:31
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #132316
Bewertung:
(915 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Drucken "Mit Vektordaten" nicht möglich


hi...

das weiß ich leider nicht (was heißt denn postscript?). Ich hab den Brother HL 5040 (is nen Laserdrucker).

Das Ding is aber, dass der Vektordruck ja mit Acrobat oder auch bei Word zum Bsp funktioniert...
als Antwort auf: [#132293]
(Dieser Beitrag wurde von obi-jan am 23. Dez 2004, 23:32 geändert)
Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17614
24. Dez 2004, 14:56
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #132368
Bewertung:
(915 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Drucken "Mit Vektordaten" nicht möglich


Hallo,

Postscript ist eine Seitenbeschreibungssprache. Auf ihr basert alles was auf Drucktauglicher Ausgabe beruht, Also Laser- & und Plattenbelichter, Die Ausgaben der Layoutprogramme und letztlich auch PDF.

Und Photoshop scheint nur dann Vektordaten ausgeben zu wollen, wenn er sie als Postscript Codierte Information weiterreichen kann. Verneint das der Drucker, bekommt er eben nichts.

Acrobat bietet dort einige Kompromisse, wie die Ausgabe als Bild (Dann werden auch die Vektorobjekte gepixelt), bzw. , da die Daten schon einmal interpretiert wurden, kann eine leichtere, GDI-Drucker taugliche Vektorvariante zum Drucker geleitet werden.


MfG

Thomas
als Antwort auf: [#132293] Top
 
X