[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Fernlizenz

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Fernlizenz

newby
Beiträge gesamt: 11

7. Mai 2010, 15:30
Beitrag # 1 von 17
Bewertung:
(8483 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo ihr da draußen,

ich bin, wie mein Name schon sagt, ein Newby vor allem in Hinsicht auf Quark. Und dabei läuft das Programm noch nicht einmal. Hier also kurz mein Problem:

- wir haben für unsere Schuelerzeitung Quarkxpress 8 mit Klassenraumlizenz
- QLA auf dem Server installiert, alles läuft
- leider haben wir 3 PCs ohne Netzwerkzugriff , so dass eine Anmeldung am Server scheitert
- nun haben wir eine Fernlizenz erstellen lassen und die dann auch ordnungsgemäß auf einem dieser 3 Rechner eingefügt (so wie es das Handbuch vorgibt mit mac-adresse und so)
- doch leider sucht er beim Programmstart immer wieder nach dem Server, den er ja nicht finden kann
- Fazit: Quarkxpress läuft nicht

Beim Quark-Support meinten die, dass der PC vorher irgendwann mal am Netzwerk dran sein musste, nur dann würde es funktionieren. Aber das ist doch nicht der Sinn der Fernlizenzen, oder?

Vielleicht könnt ihr uns helfen?!
Dank schon mal

Gruß newby
X

Fernlizenz

Der Uli
Beiträge gesamt: 62

7. Mai 2010, 17:21
Beitrag # 2 von 17
Beitrag ID: #441534
Bewertung:
(8456 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

die Info, dass XPress sich schon einmal an dem QLA Server angemeldet haben muss, damit diese funktionieren, ist falsch. Wahrscheinlich wurde das mit den Notlizenzen verwechselt. Damit XPress im Falle der Nichterreichbarkeit des QLA-Servers für 120 Stunden mit einer Notlizenz laufen kann, muss diese Verbindung einmal stattgefunden haben.

Bei der Erstellung er Fernlizenz muss folgendes beachtet werden:
- sind mehrere Programme auf dem QLA, so muss nachgeprüft werden, ob die Seriennummer nach der Auswahl von XPress auch die von XPress ist
- als Version muss 8.0 eingegeben werden
- die Mac Adresse kann ohne Trennzeichen eingegeben
- das File XPress8.0.dat muss direkt im Anwendungsverzeichnis platziert werden

Ich hab es bei mir auf dem Mac eben probiert und da funktionierte es, wenn man sich an die Punkte hält. Ich hoffe, dass es auf dem PC genauso funktioniert.

Gruß

Uli


als Antwort auf: [#441520]

Fernlizenz

newby
Beiträge gesamt: 11

7. Mai 2010, 18:28
Beitrag # 3 von 17
Beitrag ID: #441539
Bewertung:
(8437 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Dachte eigentlich, dass ich soweit alles richtig gemacht hatte.

Wie bist du bei der Installation von Quark auf deinem Mac vorgegangen? Hast du eine INternetverbindung? Wlan oder Kabel?
Hast du auch den QLA installiert? Oder nur Xpress?

Leider muss ich bis Montag warten um noch einmal alles durchzugehen.

Beste Grüße newby


als Antwort auf: [#441534]

Fernlizenz

Der Uli
Beiträge gesamt: 62

7. Mai 2010, 18:34
Beitrag # 4 von 17
Beitrag ID: #441541
Bewertung:
(8436 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich hab einen QLA auf meinem Rechner (zum Testen dann aber ausgeschaltet) und WLAN Internetverbindung.

Gib einfach Montag bescheid, wie es läuft. Im Büro habe ich auch einen Windows Rechner, an dem ich das auch nochmal testen kann.

Gruß

Uli


als Antwort auf: [#441539]

Fernlizenz

newby
Beiträge gesamt: 11

7. Mai 2010, 18:38
Beitrag # 5 von 17
Beitrag ID: #441543
Bewertung:
(8434 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Der Rechner auf dem QLA (ausgeschaltet) läuft, ist derselbe auf dem die Fernlizenz installiert hast?
Hast du für die reine Quark-Installation eine fest ip vergeben?

Gruß Newby


als Antwort auf: [#441541]

Fernlizenz

Conny
Beiträge gesamt: 2914

10. Mai 2010, 08:55
Beitrag # 6 von 17
Beitrag ID: #441666
Bewertung:
(8328 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Leute,

eines ist noch wichtig, wenn es mehrere Netzwerkanschlüsse an dem Clientrechner gibt muss – egal ob aktiv oder nicht – die Angegebene Netzwerkschnittstelle in Verwendung sein, da sonst die MAC ID nicht stimmt und somit das File nicht den richtigen Wert enthält. Dann ist es nur logisch dass Quark nach einem Lizenzgeber, also dem QLA, sucht.
Hoffe das bringt Euch weiter.
Gruß
Conny
--
http://www.cicero-point.net
http://www.grafikwissen.de
--
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info


als Antwort auf: [#441543]

Fernlizenz

newby
Beiträge gesamt: 11

10. Mai 2010, 12:46
Beitrag # 7 von 17
Beitrag ID: #441700
Bewertung:
(8299 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielen Dank Conny,

wie definierst du "angegebene Netzwerkschnittstelle in Verwendung"? Wenn ich also meinen Wlan-Anschluss als MacAdresse angegeben habe, muss der natürlich auch funktionieren und grad an einem Netz dran hängen? Bzw. Bei Kabel entsprechend das Kabel?
Dann werd ich das mal probieren.

Danke newby


als Antwort auf: [#441666]

Fernlizenz

newby
Beiträge gesamt: 11

10. Mai 2010, 18:06
Beitrag # 8 von 17
Beitrag ID: #441739
Bewertung:
(8272 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

so, es klappt irgendwie nicht.

hier mal eine kurze Übersicht, wie ich bisher vorgegangen bin. Vielleicht entdeckt ja jemand einen Denkfehler:

- QLA installiert, alles läuft
- Fernlizenz für einen PC-A mit WLan-Stick erstellt (MAC-ID des Sticks plus Computername)
- Xpress auf PC-A installiert, Fernlizenz-Datei ins entsprechende Verzeichnis kopiert
- Xpress auf PC-A starten und die Meldung erscheint, dass der QLA-Server nicht gefunden wird und das Programm dadurch nicht starten kann (@Conny: Wlan hat "normale" Internetverbindung, habs sowohl mit fester als auch dynamischer IP versucht)
- Fazit: nix funktioniert, diese *.dat-Fernlizenz-Datei wird von Xpress geflissentlich ignoriert


Gruß
newby


als Antwort auf: [#441700]

Fernlizenz

Der Uli
Beiträge gesamt: 62

11. Mai 2010, 07:36
Beitrag # 9 von 17
Beitrag ID: #441768
Bewertung:
(8229 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo newby,

ich hab es gerade nochmal unter Windows probiert und keine Probleme gehabt (das XPress war auch frisch installiert und noch nie mit dem QLA verbunden).

Ich bin wie folgt vorgegangen:
- auf dem Windows Rechner mittels ipconfig /all die physikalische Adresse meines aktiven Netzwerkadapters herausgefunden - in meinem Fall die: 00c09f7db99d
- auf dem QLA Server dann im QLA Client die Option Fernlizenz erstellen ausgewählt und die folgenden Daten eingegeben/ausgewählt:
- Seriennummer ausgewählt
- Anwendungsname ausgewählt
- bei Version 8.0 eingegeben (ganz wichtig, auch wenn Du 8.x hast!!)
- bei Auscheckdauer z.B. 10 Tage eingegeben
- die Mac Adresse wie oben eingegeben (ohne Trennzeichen) - IP Adresse oder Rechnername werden zu keinem Zeitpunkt gebraucht
- den Usernamen auf dem Windowsrechner z.B. Administrator
- den Startzeitpunkt für die Lizenz

Dann auf erstellen drücken - im gewählten Zielverzeichnis wird ein Ordner mit dem Usernamen angelegt und darin befindet sich die Datei XPress 8.0.dat - diese Datei wird dann in das Anwendungsverzeichnis auf dem Windows Rechner kopiert - genau auf dieselbe Ebene wie die QuarkXPress.exe. Wenn der Dateiname nicht genauso ist und die physikalische Adresse nicht stimmt, wird XPress nach dem QLA Server suchen.

Beim Starten erkennt XPress, dass es eine lokale Lizenzdatei gibt und sollte sich dann verbinden.

Gruß

Uli


als Antwort auf: [#441739]

Fernlizenz

newby
Beiträge gesamt: 11

11. Mai 2010, 09:42
Beitrag # 10 von 17
Beitrag ID: #441783
Bewertung:
(8206 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielen Dank Uli,

das wars. Es funktioniert.
Der entscheidende Tipp muss entweder:
- bei Version 8.0 eingegeben (ganz wichtig, auch wenn Du 8.x hast!!)
oder
- den Usernamen auf dem Windowsrechner z.B. Administrator
gewesen sein.

Wir hatten immer die genaue Version angegeben und nicht den Usernamen sondern den Computernamen (wie es bei Quark nämlich heißt: "den Namen des ortsfernen Computers").

Egal. Es funktioniert.
Vielen Dank nochmal.

Gruß newby


als Antwort auf: [#441768]

Fernlizenz

Conny
Beiträge gesamt: 2914

14. Mai 2010, 09:48
Beitrag # 11 von 17
Beitrag ID: #442030
Bewertung:
(8133 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi noch einmal,

das entscheidende ist die Macadresse...
sorry dass ich mich erst jetzt melde – lag krank auf der Nase... das war auch das was ich mit der angesprochenen Netzwerkschnittstelle meinte. Wie auch immer das Problem ist ja jetzt glücklicherweise gelöst.
Gruß
Conny
--
http://www.cicero-point.net
http://www.grafikwissen.de
--
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info


als Antwort auf: [#441783]

Fernlizenz

Mario Gemini
Beiträge gesamt: 99

17. Mai 2010, 16:04
Beitrag # 12 von 17
Beitrag ID: #442233
Bewertung:
(8041 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hier ist schon der nächste mit nem problem hat mit der fernlizenz bei quark 7.3:

QLA lief immer gut. nun hat der Server ein neues OS (snow leopard) und kann die lizenzen nicht senden (freie lizenzen werden also auch nicht angezeigt). Update von QLA 4.0.1 auf 4.5. Läuft trotzdem nicht.

need help pls! ty!

_________________

RTFM


als Antwort auf: [#441520]

Fernlizenz

Der Uli
Beiträge gesamt: 62

17. Mai 2010, 16:39
Beitrag # 13 von 17
Beitrag ID: #442237
Bewertung:
(8032 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

habt ihr nicht noch irgendwo einen kleinen Rechner mit Leopard oder WIndows, den ihr als QLA Server nutzen könnt? Der QLA Server braucht nicht besonders viel Ressourcen - ein Uralt PC oder Mac Mini tut es auch.
Ich selbst habe noch keinen QLA Server unter Snow Leopard laufen und daher auch keine Erfahrungen damit. Wenn ich die WOche mal dazu komme, kann ich einen aufsetzen und von meinen Erfahrungen berichten.

Funktionieren denn nur die Fernlizenzen nicht oder bekommt auch das lokale XPress keine Lizenzen?

Bezüglich XPress würde ich auch das kostenlose Upgrade auf 7.5 empfehlen: http://downloads.quark.com/Details.aspx?fid=119&lang=de

Gruß

Uli


als Antwort auf: [#442233]

Fernlizenz

Mario Gemini
Beiträge gesamt: 99

17. Mai 2010, 17:07
Beitrag # 14 von 17
Beitrag ID: #442239
Bewertung:
(8018 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
das lokale xpress läuft auf dem server. wäre genial mal ein paar erfahrungsbericht von QLA auf snowleopard zu lesen. naja - ich warte noch ein paar stunden (hab noch 107 h notlizenz ^^)

danke uli

_________________

RTFM


als Antwort auf: [#442237]

Fernlizenz

Der Uli
Beiträge gesamt: 62

18. Mai 2010, 10:33
Beitrag # 15 von 17
Beitrag ID: #442303
Bewertung:
(7968 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

so, ich hab jetzt mal einen QLA Server unter Snow Leopard aufgesetzt und getestet. Fazit ist, dass ich keine Probleme hatte, den Server zu starten und auch alle Lizenzen zu sehen, auszuchecken oder Fernlizenzen zu erstellen.

Was man allerdings beachten muss ist, dass bei den Java-Einstellungen (Programme->Dienstprogramme->Java Einstellungen) die 32 bit Version aktiviert ist und vor der 64 bit Version auftaucht. Ist sie deaktiviert oder hat eine niedrigere Priorität als die 64 bit Version, so wirft der QLA Server eine Fehlermeldung.

Kannst Du das mal überprüfen?

Gruß

Uli


als Antwort auf: [#442239]
X

Aktuell

Photoshop / Lightroom
panorama_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
09.09.2021 - 17.12.2021

Digicomp Academy, Zürich
Donnerstag, 09. Sept. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 17. Dez. 2021, 19.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von Publishing NETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: 6'300.– zzgl. 7.7% MWST
Dauer: 18 Tage(ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberater AT digicomp DOT ch