[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Fußnoten-Wünsche an CS5 oder CS6

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Fußnoten-Wünsche an CS5 oder CS6

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3196

15. Okt 2009, 11:46
Beitrag # 1 von 34
Bewertung: |||||
(22177 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich möchte Adobe Fußnoten-Wünsche übermitteln.
Mit Martin Fischer habe ich diese Themen abgesrochen (sie stammen alle von ihm):

• Table footnotes
• Flexible order of table footnotes: from right to left, then from above to below – or: from above to below, then from right to left• Endnotes
• Change of footnotes into endnotes
• Change of endnotes into footnotes
• New start of note numbering in a story (f.e. starting with a marker or a paragraph format)
• Mix of footnote numbering (f.e. asterix at the beginning, later on numbering)
• Faulty free Keep Options of footnotes (if not possible, Keep Lines Together at the end should dominate Keep Lines in the beginning)
• Option: Flexible Space between story and footnotes on a single page (page option?)
• Option: One Columne Footnotes for "More Than One Columne" story
• Flexible footnotes position: f.e. in margins
• Option: Keep Lines of footnotes and story (important for long footnotes: "Keep with Story (x lines)"
• Option: Free a footnote from the rule "footnote must start on the page of its origin"
• More than one footnote set
• More than one footnote text in one paragraph (1 xxxxxx 2 xxx xxx 3 xxxxxx)

Bitte ergänzt/editiert – wenn möglich auf Englisch, ansonsten übersetze ich.
Grüße, Jochen

(Dieser Beitrag wurde von Jochen Uebel am 15. Okt 2009, 11:47 geändert)
X

Fußnoten-Wünsche an CS5 oder CS6

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12062

15. Okt 2009, 11:50
Beitrag # 2 von 34
Beitrag ID: #411328
Bewertung:
(22086 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Lieber Jochen,

ich danke Dir für Deine Unterstützung.

Die Wunschliste stammt ursprünglich aus dem Thread Automatische Fußnotenfunktion stellt nicht zufrieden .

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#411327]

Fußnoten-Wünsche an CS5 oder CS6

Neil77
Beiträge gesamt: 287

15. Okt 2009, 12:33
Beitrag # 3 von 34
Beitrag ID: #411334
Bewertung:
(22051 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

sehr gute Liste, und hoffen wir, dass Adobe darauf hört ...

Meine Vorschläge:
- "Select All Footnotes", or "Select All" in Text selects Footnotetexts, too.
(brauche ich öfter z.B. zum Entfernen von ungewünschten Formatierungen im gesamten Text)

geht in Richtung Buchfunktion:
- synchronize Document Footnote Options of a book
(heißt das alles so auf englisch?)

Viele Grüße,
Martin
--
Martin Heise
http://www.martinheise.de


als Antwort auf: [#411328]

Fußnoten-Wünsche an CS5 oder CS6

Sacha Heck
Beiträge gesamt: 3272

15. Okt 2009, 12:34
Beitrag # 4 von 34
Beitrag ID: #411335
Bewertung:
(22047 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Jochen,

Jaaaa, sehr gut :) Die Auflistung scheint eigentlich alles zu decken was mir an
der Fußnotenfunktion fehlt. Wenn das implementiert werden würde,
das wäre mal ein Sprung und für mich unbedingt ein Upgrade-Grund.

Schicken wir nachher alle ein Feature Request mit der Liste oder ...?
Je mehr Leute ein Request schicken desto besser, nicht??

Viele Grüße,
Sacha



mediengestalter.lu



als Antwort auf: [#411327]

Fußnoten-Wünsche an CS5 oder CS6

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4416

15. Okt 2009, 13:51
Beitrag # 5 von 34
Beitrag ID: #411348
Bewertung:
(22004 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Jochen!
Ich nehme mal an, daß f.e. für "for example" stehen soll. Der korrekte englische Ausdruck ist "e.g." (exempli gratia) oder "f.i." (for instance). Vorzugsweise "e.g.".
"Columne" schreibt sich "column"
Ansonsten hätte ich dieser Liste nichts hinzuzufügen :-)
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#411327]

Fußnoten-Wünsche an CS5 oder CS6

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3196

15. Okt 2009, 13:53
Beitrag # 6 von 34
Beitrag ID: #411349
Bewertung:
(21999 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ siuloong ] Schicken wir nachher alle ein Feature Request mit der Liste oder ...?
Je mehr Leute ein Request schicken desto besser, nicht??


Keine Ahnung, ob das gut kommt bei Adobe – oder eher als "Spam" interpretiert wird.
Ich platziere die endgültige Fassung an anderer Stelle.
Vieleicht Montag? Da habe ich Urlaub ;-)
Und bis dahin darf jeder noch erweitern.
Grüße, Jochen


als Antwort auf: [#411335]

Fußnoten-Wünsche an CS5 oder CS6

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4416

15. Okt 2009, 14:17
Beitrag # 7 von 34
Beitrag ID: #411355
Bewertung:
(21992 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Jochen!
Ich glaube schon, daß wir mehr erreichen, wenn die Feature Requests von verschiedenen Seiten eingehen. Oder wenn mehrere Benutzer den Feature Request unterschreiben.

In diesem Zusammenhang ist auch interessant, daß sich Adobe dazu durchgerungen hat für einige wenige Produkte eine öffentliche Bug-Liste zu veröffentlichen, deren Status laufend gepflegt wird:

http://www.bugs.adobe.com

Siehe auch Anhang: "Adobe_Bug_System.png"

Zur Zeit werden dort die Buglists für Flex, BlazeDS, FlashPlayer und ActionScript Compiler veröffentlicht.

Die Annahme, daß demnächst auch prominentere Programme dort veröffentlicht werden, ist etwas verfrüht, aber es gibt zumindest leise Hinweise, daß dem so sein wird: Vortrag von Peter Elst auf der Adobe MAX 2009-Conference.
http://max.adobe.com/online/session/154
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#411349]
Anhang:
Adobe_Bug_System.png (175 KB)

Fußnoten-Wünsche an CS5 oder CS6

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12062

15. Okt 2009, 14:20
Beitrag # 8 von 34
Beitrag ID: #411356
Bewertung:
(21990 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
> Keine Ahnung, ob das gut kommt bei Adobe – oder eher als "Spam" interpretiert wird.

Diese Liste ist uralt und den zuständigen Stellen inhaltlich bekannt.
Es ist durchaus möglich, dass nicht klar ist, wie breit das Interesse an diesen Erweiterungen gestreut ist. Handelt es sich nur um 'Luxuswünsche' von ein paar wenigen Exoten ('ach, das wäre auch noch schön') oder handelt es sich um fundamentale Interessen einer breiten Anwenderschicht.

Insofern wäre eine Anfrage in größerer Zahl der Sache möglicherweise durchaus förderlich.
Allerdings nicht, wenn sie zuhauf mit demselben Wortlaut und aus derselben Quelle zitiert vorgetragen wird.

Für mich haben die o.g. Wünsche unterschiedliche Priorität.
Während ich auf die Endnoten meinetwegen verzichten könnte, stehen die Fußnoten in Tabellen bzw. Tabellenfußnoten, mit Abstand an vorderster Stelle, da diese bei mir häufig zum Einsatz kommen und nur sehr mühsam mit wackligen Hilfskonstruktionen zu erledigen sind.

Um das Interesse von HDS-Anwendern an den Fußnotenerweiterungen und die Gewichtung der Wünsche festzustellen, schlage ich die Teilnahme an einer Umfrage vor.

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#411349]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 15. Okt 2009, 14:59 geändert)

Fußnoten-Wünsche an CS5 oder CS6

K45Tom
Beiträge gesamt: 238

15. Okt 2009, 15:34
Beitrag # 9 von 34
Beitrag ID: #411371
Bewertung:
(21940 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Was immer wieder gebraucht wird, ist die Kontrolle von Verweis und Fußnotentext. D.h. bei mehrspaltigem Text sollte es möglich sein, zu bestimmen, ob der auf dieser Seite vorkommende (komplette) Fußnotentext in zweispaltigem Textfeld nur in der zweiten Spalte unter den Fließtext platziert wird.

Oder: zweispaltiger Text, 1. Spalte nur für Text, 2. Spalte nur für Fußnoten - und zwar so, dass die Fußnote in der zweiten Spalte neben(!) dem Verweis erscheint (inkl. Konfliktsteuerung: z.B. bestimmen, was passiert, wenn Fußnote nicht neben Verweis platziert werden kann, weil vorherige ziemlich hoch ist etc.)

Ja ich weiß: ich will gleich alles ;-) ... aber Uralt-Applikationen können das (auch wenn es sehr spezielle sind, z.B. 3B2).

So, und jetzt noch jemand, der das übersetzt :-))
Gruß von
Jörg Thöming

K45 : Grafik | Design | Kommunikation



als Antwort auf: [#411356]
(Dieser Beitrag wurde von K45Tom am 15. Okt 2009, 15:37 geändert)

Fußnoten-Wünsche an CS5 oder CS6

Christoph Steffens
  
Beiträge gesamt: 4766

15. Okt 2009, 17:11
Beitrag # 10 von 34
Beitrag ID: #411397
Bewertung:
(21908 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Martin Fischer ] > Keine Ahnung, ob das gut kommt bei Adobe – oder eher als "Spam" interpretiert wird.


Rufus Deuchler hat auf der vorletzten Swiss Publishing Week auf meine Frage, ob Adobe http://www.dearadobe.com/ kennt und ggf. beachtet, geantwortet, dass Adobe die Site sehr ernst nimmt und inhaltlich auswertet.

Ggf. wäre das (zusätzlich) ein Kanal zu Adobe.
Grüßle
Christoph Steffens

http://www.eventbrite.de/o/idug-stuttgart-8157231696


als Antwort auf: [#411356]

Fußnoten-Wünsche an CS5 oder CS6

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12062

15. Okt 2009, 18:34
Beitrag # 11 von 34
Beitrag ID: #411404
Bewertung:
(21886 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Chris,

hast Du Rufus Deuchler auch danach gefragt, ob er/Adobe HDS-InDesign kennt, ernst nimmt und inhaltlich auswertet? ;-)
Oder müssen wir, um gehört zu werden, tatsächlich wo anders hingehen?

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#411397]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 15. Okt 2009, 19:18 geändert)

Fußnoten-Wünsche an CS5 oder CS6

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4416

15. Okt 2009, 19:39
Beitrag # 12 von 34
Beitrag ID: #411409
Bewertung:
(21872 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hello, Martin!
Say it in English, please.
;-)
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#411404]

Fußnoten-Wünsche an CS5 oder CS6

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3196

16. Okt 2009, 09:19
Beitrag # 13 von 34
Beitrag ID: #411446
Bewertung:
(21802 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ K45Tom ] So, und jetzt noch jemand, der das übersetzt :-))

Mach ich gern. Montag stelle ich den Text der Umfrage mitsamt Änderungen und Ergänzungen hier nochmal ein.
Grüße, Jochen


als Antwort auf: [#411371]

Fußnoten-Wünsche an CS5 oder CS6

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12062

16. Okt 2009, 13:00
Beitrag # 14 von 34
Beitrag ID: #411509
Bewertung:
(21769 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: • Faulty free Keep Options of footnotes (if not possible, Keep Lines Together at the end should dominate Keep Lines in the beginning)

4. zwingende Berücksichtigung der Schusterjungen- und Hurenkindereinstellung (bei dreizeiligen Fußnoten habe ich trotz gegenteiliger Einstellungen im AF immer wieder Hurenkinder - wenn schon ein Verstoß dagegen, dann lieber mit Schusterjungen).


Aus aktuellem Anlass: Die Tatsache, dass die Schusterjungen- und Hurenkindereinstellung u.U. übergangen wird, und zwar mit der Hurenkinderlösung(!) halte ich für einen Bug. Es handelt sich hierbei also um keinen Feature Request, sondern um die Bitte (das Flehen) nach einem Bugfix.

Im Zweifelsfall soll die gesamte dreizeilige Fußnote mit dem Verweis im Text in den nächsten Textrahmen verschoben werden. Der Setzer findet das Loch und kann in der Umgebung nach einer Lösung suchen – oder er findet es nicht (dann ist das Loch aber immer noch besser als ein Hurenkind).

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#411327]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 16. Okt 2009, 13:31 geändert)

Fußnoten-Wünsche an CS5 oder CS6

im.print
Beiträge gesamt: 36

22. Okt 2009, 09:54
Beitrag # 15 von 34
Beitrag ID: #412019
Bewertung:
(21631 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich denke, meine Anmerkung kommt wohl etwas spät. Außerdem ist mein Englisch nicht so gut, dass ich alles in der Anfrage verstanden hätte.

Ist die Funktion drin, dass man alle Fußnoten, die man mit einem Word-Dokument importiert, auf einmal anwählen kann?
Bisher muss ich erst jeder Fußnote die entsprechende Absatzvorlage "händisch" zuweisen. Oder kennt jemand diese Möglichkeit jetzt schon???

Mit besten Grüßen,
im.print


als Antwort auf: [#411509]
Hier Klicken X

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
26.06.2019

Frankfurt/M
Mittwoch, 26. Juni 2019, 09.30 Uhr

Schulung, Seminar

Mit WordPress ist es möglich, ohne große Kosten und ohne Programmierkenntnisse eine ansprechende Webseite zu erstellen, die allen Anforderungen des modernen Webdesigns – besonders unter Beachtung der Suchmaschinenoptimierung (SEO) – gerecht wird. Unsere Schulung Webdesign mit WordPress zeigt Ihnen, wie Sie hochwertige Webseiten mit WordPress erstellen.

Ja

Organisator: Cleverprinting.de

https://www.cleverprinting.de/schulungen/schulung-webdesign-mit-wordpress/

Suchmaschinen-optimiertes Webdesign mit WordPress
Veranstaltungen
27.06.2019

Frankfurt/M
Donnerstag, 27. Juni 2019, 09.30 Uhr

Schulung, Seminar

Die Schulung konzentriert sich auf die wirklich wichtigen Aufgaben in der Bildbearbeitung: Colormanagement, Farbkonvertierungen, Brillanz, Belichtung, Farbretusche, Freisteller, Schärfe und verlustfreie Bildkorrektur. Ein Schwerpunkt der Schulung liegt in der verlustfreien Bearbeitung von Bilddaten und bietet zudem den Ausblick auf Bildmontagen, das Anlegen von Farblooks und den Umgang mit dem RAW-Format an.

Ja

Organisator: Cleverprinting.de

https://www.cleverprinting.de/schulungen/schulung-photoshop-next-generation/

Photoshop Schulung für Fortgeschrittene