[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Geisterbilder von Musterseiten-Textobjekten

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Geisterbilder von Musterseiten-Textobjekten

boskop
  
Beiträge gesamt: 3463

6. Jun 2012, 12:34
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(4409 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen
bei einer 100-seitigen Publikation (Indesign CS5) treten teilweise seltsame Geisterbilder auf.
Grundlage:
Musterseite mit farbigem Balken (Pantone oder cmyk) und darauf ein Textrahmen mit weissem Text. Auf den Inhaltseiten wird der Textrahmen gelöst und mit jeweils dem passenden Text gefüllt. Nun ist auf dem Ausdruck (Farblaser auf Xerox 7760 direkt aus CS5) hinter dem neuen Text ein gaaanz schwaches Geisterbild des ursprünglichen Textes zu sehen, und auch wenn der Kunde das PDFX3 auf seinem Inkjet ausdruckt, taucht es auf.

Wir haben alles auf doppelte Objekte und Transparenzen geprüft, finden aber nichts Verdächtiges.

Ich weiss, das klingt voll bescheuert, aber hat jemand schon mal sowas gesehen?

Herzliche Grüsse
Urs


Member und Premiummember sichern HilfDirSelbst.ch die Zukunft:
https://www.hilfdirselbst.ch/...?do=membership;t=new
MacBook 15" 2018 Retina 2.6GHz Intel Core i7, 32GBRAM, OSX 10.14.6, Adobe CC
X

Geisterbilder von Musterseiten-Textobjekten

JoPo
Beiträge gesamt: 494

6. Jun 2012, 12:48
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #496120
Bewertung:
(4397 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi, kaum zu glauben. Kann man eine einzelne Seite mal bekommen zur Prüfung?
Ich vermute einen nicht gelösten Effekt.
Salü
Joachim


als Antwort auf: [#496119]

Geisterbilder von Musterseiten-Textobjekten

mx
Beiträge gesamt: 161

6. Jun 2012, 13:01
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #496122
Bewertung:
(4375 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Urs,

habt ihr nach dem lösen der Fläche und des Rahmens die Musterseite nochmal neu zugewiesen? Dann würde das Original nochmal dahinterliegen...

Findest du die Geister auch in einem solchen PDF wieder, wenn Du es in InDesign auf eine leere Seite platzierst und dir die Separationen ansiehst?

Viele Grüße
Jo


als Antwort auf: [#496119]
(Dieser Beitrag wurde von mx am 6. Jun 2012, 13:01 geändert)

Geisterbilder von Musterseiten-Textobjekten

boskop
  
Beiträge gesamt: 3463

6. Jun 2012, 15:02
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #496144
Bewertung:
(4325 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Jo
das Neuzuweisen der Musterseite hat das Problem nicht gelöst. Wenn ich die X3-Seite in Acrobat ansehe, kann ich keinerlei Unterschiede im Farbton (Pantone 100%) sehen, ebensowenig in der Separationsvorschau von Indesign. Nur auf dem Laserprint ist ein "Hauch" vom Text sichtbar. Wenn ich das X3 aber in Illu öffne, ist der Geistertext in deckendem Weiss hinter dem normalen Text, aber vor der Farbfläche.
Ich werde versuchen, morgen noch Screenshots zu publizieren.

Herzliche Grüsse
Urs


Member und Premiummember sichern HilfDirSelbst.ch die Zukunft:
https://www.hilfdirselbst.ch/...?do=membership;t=new
MacBook 15" 2018 Retina 2.6GHz Intel Core i7, 32GBRAM, OSX 10.14.6, Adobe CC


als Antwort auf: [#496122]

Geisterbilder von Musterseiten-Textobjekten

mx
Beiträge gesamt: 161

6. Jun 2012, 16:08
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #496149
Bewertung:
(4300 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Urs,

nein, nicht neu zuweisen!
Damit passiert es doch erst, dass das Original wieder dahinter liegt...

Ich vermute mal, dass es dadurch entsteht, dass ihr Doppelseiten verwendet und manche Seiten von links nach rechts gewechselt sind (oder umgekehrt) und jetzt einen anderen Master haben, der den "Geistertext" macht.

Antwort auf [ boskop ] Geistertext in deckendem Weiss


Ist das denn wirklich in Deckweis angelegt, bzw. muss das so sein?
Könnte das nicht auch "Papier" sein?
(Damit wäre der "Deckweiß-wird-mit-Pantone-überdruckt-und-wieder-mit-neuem-Deckweiß"-Effekt auch weg.)

Viele Grüße
Jo


als Antwort auf: [#496144]
(Dieser Beitrag wurde von mx am 6. Jun 2012, 16:09 geändert)

Geisterbilder von Musterseiten-Textobjekten

boskop
  
Beiträge gesamt: 3463

6. Jun 2012, 17:20
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #496151
Bewertung:
(4270 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Jo
ja, das mit dem Zuweisen war falsch, dass hat das Problem nicht behoben. Wir haben schlussendlich leer Seiten ohne Musterinhalt verwendet und den Seiteninhalt neu rein kopiert.

Sorry, mit Weiss war nicht Deckweiss sondern Papierweiss gemeint.
Bilder folgen.

Herzliche Grüsse
Urs


Member und Premiummember sichern HilfDirSelbst.ch die Zukunft:
https://www.hilfdirselbst.ch/...?do=membership;t=new
MacBook 15" 2018 Retina 2.6GHz Intel Core i7, 32GBRAM, OSX 10.14.6, Adobe CC


als Antwort auf: [#496149]

Geisterbilder von Musterseiten-Textobjekten

boskop
  
Beiträge gesamt: 3463

7. Jun 2012, 05:56
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #496164
Bewertung:
(4198 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
und hier noch der Screenshot dazu ...

Herzliche Grüsse
Urs


Member und Premiummember sichern HilfDirSelbst.ch die Zukunft:
https://www.hilfdirselbst.ch/...?do=membership;t=new
MacBook 15" 2018 Retina 2.6GHz Intel Core i7, 32GBRAM, OSX 10.14.6, Adobe CC


als Antwort auf: [#496151]
Anhang:
Indesign-Bug-Geisterbild.jpg (237 KB)

Geisterbilder von Musterseiten-Textobjekten

Ulrich Lüder
Beiträge gesamt: 2286

7. Jun 2012, 11:11
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #496178
Bewertung:
(4148 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo
Antwort auf [ boskop ] Wir haben alles auf doppelte Objekte und Transparenzen geprüft, finden aber nichts Verdächtiges.


Auch (eventuell unterschiedliche) Ebenen (Muster- und Dokumentseiten) und Attribute: Überdrucken?

Ist es wirklich dasselbe Ergebnis wenn der Balken mit einer Pantone-Volltonfarbe im Dokument gefüllt ist oder gleich einer entsprechenden Modus-CMYK-Farbe aus der Farbfelderpalette?

Schliesslich druckt der Laserdrucker ja kein "5c-Composite", sondern zerlegt Pantone auch ohne Druckfarbenmanagerbefehl-"Sonderfarben in CMYK konvertieren" in ein 4c-CMYK-Composite.

Schon einmal mit Musterseiten-weissem Text mit 0% Schwarz versucht?

mx Vermutung würde ich auch nachgehen:
Antwort auf: Ich vermute mal, dass es dadurch entsteht, dass ihr Doppelseiten verwendet und manche Seiten von links nach rechts gewechselt sind (oder umgekehrt) und jetzt einen anderen Master haben, der den "Geistertext" macht.



Gruß,

Ulrich


als Antwort auf: [#496119]

Geisterbilder von Musterseiten-Textobjekten

Adelberger
Beiträge gesamt:

8. Jun 2012, 05:07
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #496193
Bewertung:
(4053 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Eigentlich gehört so was gar nicht auf die Musterseite. Die Musterseite soll Statika mit Variablen, wie Hintergründe, Seitennummer, Laufende Header und dergeleichen enthalten, ab CS6 (und nicht vorher) auch den leeren primären Textrahmen. Alles andere mach Probleme. Passt Eure Musterseiten entsprechend an und euer Problem ist gelöst.


als Antwort auf: [#496119]

Geisterbilder von Musterseiten-Textobjekten

JoPo
Beiträge gesamt: 494

8. Jun 2012, 06:49
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #496199
Bewertung:
(4029 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Urs,

kann es mit einem "in den Rahmen" platzierten Objekt zu tun haben? Oder einem Objekt das zwar nicht unmittelabr die Fläche betrifft aber dennoch irgendwo platziert ist und nur zufällig an dieser Stelle nochmals auftaucht?
Lege mal die Fläche neu an, alte natürlich vorher löschen.
Hats du die Gittervorschau in Acrobat-Pitstop benutzt? Steht der Geistertext dort an der gleichen Stelle? Womit ist der Geistertext verbunden wenn das Dok in Illu geöffnet ist?
Salü
Joachim


als Antwort auf: [#496193]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
26.10.2021

Online
Dienstag, 26. Okt. 2021, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In unserem ca. 30-minütigen kostenlosen Webinar zeigt Ihnen unser Produktmanager Karsten Schwarze, wie Sie mit ColorLogic ColorAnt, CoPrA und ZePrA einen konsistenten Farbmanagement Workflow aufbauen und die Druckqualität sichern.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=305

Mit ColorLogic ColorAnt & CoPrA & ZePrA zum perfekten Druckergebnis
Veranstaltungen
29.10.2021 - 08.07.2022

Digicomp Academy, Zürich
Freitag, 29. Okt. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 08. Juli 2022, 19.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: 10'500.– zzgl. 7.7% MWST
Dauer: 30 Tage(ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberater AT digicomp DOT ch