[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign InDesign 2.01 WIN und der Beschnitt

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

InDesign 2.01 WIN und der Beschnitt

Wolfgang Giersberg
Beiträge gesamt: 26

23. Aug 2002, 16:12
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(2543 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, ich habe folgendes Problem: In einem doppelseitigen Dokument ignoriert ID 2.01 die Einstellung für den Beschnitt "Innen". Ich habe eine EPS-Datei importiert und diese an der Innenseite etwas beschnitten. Wenn ich jetzt eine PS-Datei drucken will (Treiber: Linotronic 560) ignoriert ID meine Einstellung für den inneren Beschnitt. D.h. es ist egal ob ich 0 oder 3 mm eingebe. Jedesmal wird der gesamte Bereich, den ich per Rahmenverkleinerung beschnitten habe in den Anschnitt gedruckt.

Hat jemand von euch ähnliches erlebt?

Wolfgang
X

InDesign 2.01 WIN und der Beschnitt

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

24. Aug 2002, 03:17
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #9913
Bewertung:
(2543 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich kann Deinen Ausführungen nicht folgen. Wenn Du willst, kannst Du mir die Datei an meine E-Mail-Adresse senden.


als Antwort auf: [#9882]

InDesign 2.01 WIN und der Beschnitt

ManniB
Beiträge gesamt: 65

27. Aug 2002, 09:17
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #10052
Bewertung:
(2543 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Wolfgang,
soweit ich deinen Erklärungen folgen kann, versuchst du eine eps-Datei über Anschnitt laufen zu lassen. Da du dabei von der Einstellung "innen" sprichst, denke ich, dass du damit die Randeinstellungen des Dokumentes meinst. Diese haben nichts mit dem Anschnitt zu tun, sondern sind vielmehr Begrenzungslinien für den Satz. Der Anschnitt beginnt immer am äußersten Rand des Dokumentes und hier greift dann auch die Beschnittzugabe. Im Klartext: Das Dokument auf das gewünschte Endformat setzen, Objekte platzieren und Beschnittzugabe einstellen.

Gruss

Manfred Blanz


als Antwort auf: [#9882]

InDesign 2.01 WIN und der Beschnitt

Wolfgang Giersberg
Beiträge gesamt: 26

2. Sep 2002, 12:20
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #10503
Bewertung:
(2543 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ok, ich hab mich wohl ziemlich wirr ausgedrückt. Also noch ein Versuch: Es geht um die Beschnittzugabe. Diese kann man in ID im Druckdialog einstellen. Man hat die Optionen oben, unten, innen und aussen. Stelle ich hier nun die Zugabe "innen" auf Null so ignoriert das Programm diese Einstellung bei 2 EPS-Files. Weitere Untersuchungen haben gezeigt, dass die "0" nur für die in den EPS-Dateien enthaltenen TIFFs ignoriert wird. Vektorobjekte dagegen werden korrekt exakt bei 0 abgeschnitten. Seltsam, das ...


als Antwort auf: [#9882]

InDesign 2.01 WIN und der Beschnitt

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

2. Sep 2002, 20:56
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #10537
Bewertung:
(2543 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Funktioniert bei mir tadellos. Kann es sein, dass Du die Tiff-Bilder im EPS nicht eingebettet sondern nur verbunden hast?

Gruss
Haeme Ulrich


als Antwort auf: [#9882]

InDesign 2.01 WIN und der Beschnitt

Wolfgang Giersberg
Beiträge gesamt: 26

2. Sep 2002, 22:44
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #10549
Bewertung:
(2543 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich habe die Dateien nicht selbst erstellt, und da liegt der Hund wohl begraben. Beide wurden auf MAC OS erzeugt. Die TIFFS sind zwar eingebunden, aber evtl. sind die beiden OS doch nicht ganz kompatibel. Eine andere Erklärung habe ich nicht, da es mit von mir selbst erzeugten TIFFS und EPS (+TIFF) keine Probleme gibt.


als Antwort auf: [#9882]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.10.2020

Ortsunabhängig
Donnerstag, 29. Okt. 2020, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen in diesem kostenlosen ca. 30-minütigen Webinar das neueste Produkt aus dem Hause Enfocus vor. Enfocus bringt mit BoardingPass eine pfiffige Lösung auf den Markt, welche eingehende Daten auf die wichtigsten druckrelevanten Kriterien hin gleich im Mail-Browser prüfen lässt. Mit BoardingPass sind auch Kundenberater und Avor-/Vertriebs-Mitarbeiter in der Lage, eingegangene Druckdaten innerhalb ihres Mail-Programmes sofort zu prüfen und dem Auftraggeber eine leicht verständliche Rückmeldung über diese zu geben. Die Druckdaten müssen also gar nicht erst über den internen Workflow des Druckdienstleisters laufen, sondern können direkt auf druckrelevante Kriterien geprüft und auch begutachtet werden.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=292

Enfocus BoardingPass
Veranstaltungen
02.11.2020 - 03.11.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 02. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 03. Nov. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Alternativ-Programm zu Acrobat Pro?

Scripting DOM API Documentation für InDesign CC 2021

Textrahmen - Unterteilte Spalte funktioniert nicht

Wörterbuch: Voreinstellungen verstellen sich

Warum kommt Fehlermeldung "Wacom-Treiber" beim Start?

Farbangaben in Corporate Design Manuals

Affinity Designer Objekte auswählen

Bestimmte PDF-Kommentare löschen

Affinity Photo und Photoshop: HSL-Farbbereich als Maske speichern

Buchdateien kopieren
medienjobs