[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign InDesign CS 5.5 und El Capitan?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

InDesign CS 5.5 und El Capitan?

Erwin
Beiträge gesamt: 206

17. Mai 2016, 10:29
Beitrag # 1 von 11
Bewertung:
(10905 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Tag,

läuft nun InDesign CS 5.5 auf El Capitan oder nicht?
Wer weiss es?
Mit Dank: Erwin
X

InDesign CS 5.5 und El Capitan?

Freunek
Beiträge gesamt: 1464

17. Mai 2016, 10:36
Beitrag # 2 von 11
Beitrag ID: #549687
Bewertung:
(10900 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Erwin ] Guten Tag,

läuft nun InDesign CS 5.5 auf El Capitan oder nicht?
Wer weiss es?


Moin Erwin,
die einen sagen Ja - die anderen Nein. Eine hundertprozentige Gewissheit für Deine Hardware- und Betriebssystemkonfiguration hast du nur im Selbstversuch.

Ich habe die 5.5er unter OS-X 10.9 (= Mavericks) am laufen, dito die CS 6. Die Kollegen der Partnerfirma setzen CS 6 mit 10.10 (= Yosemite) ein, die 5.5er überhaupt nicht mehr.

Gruß
Günther


als Antwort auf: [#549686]

InDesign CS 5.5 und El Capitan?

JoPo
Beiträge gesamt: 494

17. Mai 2016, 13:53
Beitrag # 3 von 11
Beitrag ID: #549697
Bewertung:
(10817 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Erwin,

ich habe letzte Woche das neue System installiert.
InDesgn CS5.5 geht nicht mehr, der Rest der CS5.5-Suite dagegen schon.

Hier die Startmeldung für InDesign:
Process: Adobe InDesign CS5.5 [96391]
Path: /Applications/Adobe InDesign CS5.5/Adobe InDesign CS5.5.app/Contents/MacOS/Adobe InDesign CS5.5
Identifier: com.adobe.InDesign
Version: 7.5.3.333 (7530)
Code Type: X86 (Native)
Parent Process: ??? [1]
Responsible: Adobe InDesign CS5.5 [96391]
User ID: 501

Date/Time: 2016-05-17 15:49:17.688 +0200
OS Version: Mac OS X 10.11.4 (15E65)
Report Version: 11
Salü
Joachim


als Antwort auf: [#549686]

InDesign CS 5.5 und El Capitan?

Erwin
Beiträge gesamt: 206

17. Mai 2016, 15:02
Beitrag # 4 von 11
Beitrag ID: #549700
Bewertung:
(10782 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ JoPo ] Hallo Erwin,

ich habe letzte Woche das neue System installiert.
InDesgn CS5.5 geht nicht mehr, der Rest der CS5.5-Suite dagegen schon.


Dann muss ich was einfallen lassen.
Besten Dank für die Antworten.
Erwin


als Antwort auf: [#549697]

InDesign CS 5.5 und El Capitan?

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2694

17. Mai 2016, 15:11
Beitrag # 5 von 11
Beitrag ID: #549701
Bewertung:
(10772 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Erwin,

bei mir laufen CS5, CS5.5 und CS6 unter Yosemite.

Nach einem Upgrade auf El Capitan bekam ich CS6 nicht mehr sauber zum Laufen. Ich habe daraufhin per Timemachine den Yosemite-Zustand wiederhergestellt, was einwandfrei funktioniert hat. CS5 und 5.5 habe ich mit El Capitan gar nicht erst ausprobiert.

Wie man hört, spielt aber auch die Hardware eine Rolle. Deswegen soll es manche geben, bei denen das alles funktioniert.

Bei mir wird die Konfiguration mit CS6 und Yosemite jedenfalls bis auf Weiteres so bestehen bleiben.

Vielleicht helfen Dir diese Informationen bei Deiner Entscheidungsfindung.

Gruß
Michael

iMac 2019, MacBook Pro 2014, Big Sur 11.6, Adobe CC 2021


als Antwort auf: [#549700]

InDesign CS 5.5 und El Capitan?

w.ambros
Beiträge gesamt: 413

17. Mai 2016, 15:37
Beitrag # 6 von 11
Beitrag ID: #549703
Bewertung:
(10761 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Erwin

also ich bin ja mit QXP 2015 unterwegs.
Habe aber auf meinem iMac auch die CS5 seit zwei Monaten im Laufen unter ElCapitan (vorher Mountain Lion).

Zu Indesign kann ich nur sagen, dass das Programm beim Beenden abstürzt. Ansonsten nicht getestet.

Außerdem stürzt Illustrator beim Beenden ab - ansonsten läuft es problemlos. Aber mit dem kann ich leben.
Photoshop und Acrobat machen keine Probleme.
Diese drei Programme habe ich sehr oft in Gebrauch.

Microsoft Office 2011 funktioniert bei mir auch einwandfrei.

Aber wie schon andere Anwender hier berichten, kann das natürlich von Fall zu Fall anders gelagert sein.

Ich war jedenfalls heilfroh, dass fast alle Programme das Upgrade auf ElCapitan unbeschadet überstanden haben.

Ich meine, ein Restrisiko ist immer dabei, wenn man mit älteren Programmen unterwegs ist

Freundliche Grüße und gutes Gelingen
Ernst


als Antwort auf: [#549701]
(Dieser Beitrag wurde von w.ambros am 17. Mai 2016, 15:39 geändert)

InDesign CS 5.5 und El Capitan?

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5000

18. Mai 2016, 06:10
Beitrag # 7 von 11
Beitrag ID: #549712
Bewertung:
(10586 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Mal eine Frage in die Runde:
Weshalb seht ihr die Notwendigkeit ElCapitan zu installieren?

Neue Hardware?
(Es kann nichts anderes als Betriebssystem auf dem Rechner laufen)

Andere Gründe?
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#549703]

InDesign CS 5.5 und El Capitan?

JoPo
Beiträge gesamt: 494

18. Mai 2016, 09:43
Beitrag # 8 von 11
Beitrag ID: #549724
Bewertung:
(10504 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,

mein Grund war die Anforderung meines Hauptkunden CC2015 zu benutzen (viele User an gleichen Drucksachen, auch seine Inhouse-IT).
Also bin ich von 10.6.8 auf 10.11 um mal wieder für einige Zeit am Top-Level zu schnuppern.
Das nächste Update wird sicher nicht lange auf sich warten lassen, aber dann kann ich wenigsten eine Weile ohne "Wie du bist noch unter ... unterwegs? Sicherheitsupdates? Neue Funktionen?" arbeiten.

Salü
Joachim


als Antwort auf: [#549712]

InDesign CS 5.5 und El Capitan?

JoPo
Beiträge gesamt: 494

18. Mai 2016, 13:26
Beitrag # 9 von 11
Beitrag ID: #549737
Bewertung:
(10416 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Erwin,

ich muss meine Aussage ein klein wenig korrigieren.
Ich habe eben festegestellt dass InDesign 5.5 doch noch funktioniert.
Allerdings nur wenn InDesign CC2015 nicht aktiv ist.
Das hatte ich zuerst nicht bedacht. Denn CS6 und CC2015 funktionieren gleichzeitig problemlos.

CS5.5 alleine geht also noch.

Salü
Joachim


als Antwort auf: [#549686]

InDesign CS 5.5 und El Capitan?

turik
Beiträge gesamt: 17

19. Mai 2016, 16:05
Beitrag # 10 von 11
Beitrag ID: #549794
Bewertung:
(10302 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hier läuft ID CS5 auf dem El Capitan 10.11.4, aber auch nicht ganz freiwillig. (War nötig wegen anderen Programmen) Es stürzt beim Beenden ab, aber dieses Detail hatten wir ja hier schon. Lästig (aber noch erträglich) ist, dass die Schriftauswahl in der werkzeugsensitiven Textauswahl leer angezeigt wird. Einzig direkt nach dem ID-Start sind die Schriften und Schnitte einmal sichtbar, nachher ist Blindflug. Die Menuschriftanzeige funzt aber weiterhin.
Widerlich war hingegen, dass bem Markieren oder Eingeben von Text jeweils ganze Textblöcke verschwanden > einfach weisse Fläche. Nach einer Anzeigemasstabänderung wurde der Text wieder angezeigt. Dieses Problem liess sich beheben durch die (Re-)Installation von Java 8.
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Das Leben ist eine Komödie für den Denkenden
und eine Tragödie für die, welche fühlen.
Hippokrates


als Antwort auf: [#549737]

InDesign CS 5.5 und El Capitan?

turik
Beiträge gesamt: 17

19. Mai 2016, 17:21
Beitrag # 11 von 11
Beitrag ID: #549797
Bewertung:
(10267 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Da bin ich gleich nochmals: Das Problem der "blinden" Schriftnamen in der werkzeugsensitiven Anzeige (also nach Anwahl von "T") scheint lösbar, wenn bei Mac-Bedienungshilfen im Untermenu "Anzeigen" alle Einstellboxen deaktiviert werden.
Gruss von Turi
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Das Leben ist eine Komödie für den Denkenden
und eine Tragödie für die, welche fühlen.
Hippokrates


als Antwort auf: [#549794]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
09.09.2021 - 17.12.2021

Digicomp Academy, Zürich
Donnerstag, 09. Sept. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 17. Dez. 2021, 19.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von Publishing NETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: 6'300.– zzgl. 7.7% MWST
Dauer: 18 Tage(ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberater AT digicomp DOT ch