[GastForen Diverses Design & Praxis / Fotografie / Bildbearbeitung JPG-Artefakte beseitigen???

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

JPG-Artefakte beseitigen???

FSt
Beiträge gesamt: 1961

7. Feb 2005, 14:41
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(7528 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Leute

Gibt es eine Möglichkeit bei JPGs die Artefakte (Komprimierung) irgendwie wieder wegzurechnen (Spitzenresultate werde nicht erwartet, sondern nur etwas bessere Fotos)?

Ich habe einige Bilder angeliefert bekommen und habe keine Möglichkeit an die Originale heranzukommen. Ich weiss, dass Info die weggerechnet wurde eigentlich auch nicht mehr da sein kann. Bevor ich aber alles im Potoshop von Hand mache, wollte ich einfach mal Fragen, ob jemand so ein Tool kennt?

Grüsse
FSt


******************
http://www.wpms.ch
******************
X

JPG-Artefakte beseitigen???

ganesh
Beiträge gesamt: 1981

7. Feb 2005, 16:04
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #142854
Bewertung:
(7529 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
neee.

Du kennst ja die alte Photoshop-Weisheit:
"garbage in, garbage out"

Du kannst höchstens versuchen mit dem Soft-Filter die ärgsten Artefakte ein wenig zu übertünchen...



als Antwort auf: [#142827]

JPG-Artefakte beseitigen???

FSt
Beiträge gesamt: 1961

7. Feb 2005, 16:14
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #142858
Bewertung:
(7529 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo ganesch

Leider kenn ich den Spruch auch, gilt aber nicht nur für Photoshop
=;¬))

Naja, dann bleibt also nur das "händische" Retouschieren, zum Teil einfach nur in einzelnen Kanälen...

Danke und Gruss
FSt

******************
http://www.wpms.ch
******************


als Antwort auf: [#142827]

JPG-Artefakte beseitigen???

Frank Fallgatter
Beiträge gesamt: 876

7. Feb 2005, 17:39
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #142879
Bewertung:
(7526 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Meist ist tatsächlich kaum was zu machen. Sollte das Bild gute Kontraste aufweisen, könntest du mit dem Störungsfilter/Helligkeit interpolieren (vermindert den Kontrast von Pixeln mit ähnlichen Helligkeitswerten)oder mit dem selektiven WZ auf einer Ebenenkopie arbeiten und diese per Maske mit der darunterliegenden Ebene verrechnen.
Kommt auch auf die Dateigröße an. Ein winziges JPG ist meist zwecklos, ein riesiges läßt viele Möglichkeiten offen.

Gruß
Frank


als Antwort auf: [#142827]
(Dieser Beitrag wurde von F.F. am 7. Feb 2005, 17:40 geändert)

JPG-Artefakte beseitigen???

ralfeberle
Beiträge gesamt: 13

12. Feb 2005, 20:03
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #144323
Bewertung:
(7526 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Eigentlich ist nur wirksam eine Verbesserung durch einen Retusche-Weichzeichnerpinsel möglich. Die Jaggies verschwinden damit total, aber es ist halt zeitaufwendig.

Gruß,

Ralf


als Antwort auf: [#142827]

JPG-Artefakte beseitigen???

headroom
Beiträge gesamt: 17

1. Mär 2005, 16:11
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #149018
Bewertung:
(7526 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hier gibts das teil

The Asiva® JPEG Deblocker Plug-in prepares a JPEG file for subsequent image enhancement by smoothing out the blocks in low saturation high luminance areas while preserving detail in the rest of the image, so you should run this plug-in on a JPEG file before doing anything else. You may not notice any visible change after running the plug-in, but will upon performing additional color editing.


http://www.asiva.com/.../plugins/plugins.php


als Antwort auf: [#142827]

JPG-Artefakte beseitigen???

gd
Beiträge gesamt: 289

1. Mär 2005, 19:31
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #149095
Bewertung:
(7526 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Stolzer Preis, aber leider keine Demo verfügbar

Gruß Dietmar


als Antwort auf: [#142827]

JPG-Artefakte beseitigen???

FSt
Beiträge gesamt: 1961

1. Mär 2005, 20:34
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #149117
Bewertung:
(7526 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo headroom

Danke für den Tipp.
Leider sind meine Artefakte deutlich stärker zu sehen. Dafür ist das Tool dann wohl doch nicht gedacht...

Danke und Gruss
FSt


------------------
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/foren/pers.php?v=1
------------------
http://www.wpms.ch
------------------


als Antwort auf: [#142827]

JPG-Artefakte beseitigen???

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18683

4. Mär 2005, 00:31
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #149902
Bewertung:
(7526 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

was ich bisher in solchen Fällen an Rettungsversuchen unternommen habe:

Wandeln in Lab (Der L Kanal ist in der Regel in einem wesentlich besseren Zustand, da das Hauptproblem bei zu starker JPEG Kompression die Farbkacheln sind, wo es zu einfarbigen 8x8 Pixel Blöcken kommt, die an Rändern dann oft in die andersfarbige Fläche ragen.

Also werden nun die a und b Kanäle weichgezeichnet und der L-Kanal etwas mit dem Staub und Kratzer Filter bearbeitet (über Kontraste an scharfen Kannten reduzieren).

Mal wieder nix um aus Schei*** Gold zu machen, aber oft das Quäntchen, das reicht um das schlimmste zu vertuschen.

MfG

Thomas


als Antwort auf: [#142827]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 4. Mär 2005, 00:32 geändert)

JPG-Artefakte beseitigen???

FSt
Beiträge gesamt: 1961

4. Mär 2005, 07:35
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #149915
Bewertung:
(7526 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas

Danke für den Tipp.
Über Lab zu gehen habe ich noch nie versucht, ist aber beim JPG-Algorithmus eigentlich ein logischer Versuch.

Gruss
FSt

------------------
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/foren/pers.php?v=1
------------------
http://www.wpms.ch
------------------


als Antwort auf: [#142827]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
05.03.2021 - 30.04.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 05. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 30. Apr. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen.

Preis: CHF 3'250.–
Dauer: 8.5 Tage - Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PWEB