hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Lothar
Beiträge: 22
10. Jan 2005, 07:38
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(1313 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Monitorcalibrierung


Seit Juli 2004 arbeite ich mit einem Monitor: ColorEdge CG21 von EICO in der Farbbearbeitung. Bei der Instalation wurde der Monitor mit Messgerät (i1 von Gretag) und Allem was dazu gehört kalibriert und seit dem nicht wieder.
Laut Fachliteratur usw. ist dieser Monitor sehr stabil (bis jetzt in der Praxis aber auch!!!!!!!).
Wer hat Erfahrung damit bzw. in welchen Abstand sollte so ein Monitor kalibriert werden.

Freundlich grüsst Lothar Top
 
X
uneubauer
Beiträge: 24
10. Jan 2005, 09:58
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #135163
Bewertung:
(1313 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Monitorcalibrierung


hallo!

wir haben das nicht unter wissenschaftlichen bedingungen getestet, aber als richtwert kann sicher folgendes helfen:

wer höchte anforderungen an die qualität stellt sollte wöchentlich, sonst reicht vermutlich monatlilch kalibrieren.

da der cg21 ca. 1,5 Minuten für die kalibration braucht ist das denke ich zu verschmerzen ;-)

Gruss,

Ulf Neubauer
als Antwort auf: [#135129] Top