[GastForen Archiv Adobe GoLive Nur einen Rollbalken für Frameset???

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Nur einen Rollbalken für Frameset???

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

17. Jun 2002, 11:16
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(1523 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich habe ein Frameset mit einem oberen Frame (top_frame.html) und drei darunter verlaufenden Frames (navi_frame.html, main_frame.html und news_frame.html). Nun sind alle drei unteren Frames so lang, dass ich eigentlich für jeden einen Rollbalken bräuchte. Das möchte ich aber aufgrund des Aussehens der Seite vermeiden. Kann ich auch für das gesamte Frameset einen Randframe nehmen und wenn ja, wie mache ich das unter GoLive 4.0.
X

Nur einen Rollbalken für Frameset???

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

17. Jun 2002, 19:10
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #5462
Bewertung:
(1523 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
du bist dir aber schon sicher was du möchtest? wenn der Balken nur ganz außen verläuft, wird sich nicht wirklich was ändern oder?


als Antwort auf: [#5415]

Nur einen Rollbalken für Frameset???

Urs Gamper
  
Beiträge gesamt: 3935

17. Jun 2002, 20:12
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #5464
Bewertung:
(1523 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
kannst du uns einmal ein muster hochladen, damit wir es ansehen können?


als Antwort auf: [#5415]

Nur einen Rollbalken für Frameset???

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

18. Jun 2002, 10:12
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #5498
Bewertung:
(1523 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Sorry hochladen ist bis Ende der Woche schlecht, weil ich nicht zuhause bin. Aber ich schildere Euch das nochmal kurz etwas plastischer: Also: Ein Frameset, oben ein horizontaler Frame, darunter drei vertikale. Von den drei Vertikalen ist das links außen gelegene Frame ein Frame mit Navileiste, sprich hier sind so Punkte drin wie Produkte, Team, Entstehung. usw...
Der mittlere der 3 Frames ist das Mainfenster, wo aktuelle Artikel drin stehen und der rechts außen ist ein Frame mit Hinweisen grafischer Art, wie Bücher zu einem bestimmten Thema, usw.
Wie gesagt: Jeder der 3 vertikalen Frames hat soviel Inhalt, das dieser auf eine Bildschirmseite allein eigentlich niht passt. Das heißt: Ich müsste eigentliche bei allen drei Frames die Rollbalken-Option zulassen. Ich fände es aber viel besser und natürlicher optisch auch gelungener, wenn ich nur einen Rollbalken an der rechten Seite habe, der es dann praktisch ermöglicht alle Frames (also das obere und die drei vertikal darunter liegenden) nach unten scrollen läßt.
Meine Frage also, wie ich das hinkriege?


als Antwort auf: [#5415]

Nur einen Rollbalken für Frameset???

Petra Rudolph
Beiträge gesamt: 1554

18. Jun 2002, 11:30
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #5510
Bewertung:
(1523 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Anonymus <- nett, gelle!

erstelle ein frameset mit zwei horizontalen Frames und packe in den unteren Frame deine drei bestehenden. Die dann auf scrolling=no. Sollte eigentlich funktioniern.


als Antwort auf: [#5415]

Nur einen Rollbalken für Frameset???

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

18. Jun 2002, 17:18
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #5552
Bewertung:
(1523 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hört sich sehr logisch an... (Warum kommt man eigentlich nicht selber auf solche Sachen???). Probier ich driekt aus.
Lieben Dank Petra.

Grüße Mario


als Antwort auf: [#5415]

Nur einen Rollbalken für Frameset???

marioz
Beiträge gesamt: 1

18. Jun 2002, 23:11
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #5573
Bewertung:
(1523 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Tja habs heut mal ausprobiert. funzt leider gar nicht )). Zwar kann ich die vertikalen Frames in den neuen unteren Frame einsetzen, aber entweder sind die die eingeschalteten Rollbalken aus dm ursprünglichen Frameset natürlich immer noch da, bzw, wenn ich die ausschalte, schneidet das neue Frameset die ursprünglichen vertikalen Frames natürlich am Bildschirmende ab.
Muss ich das ganze also wirklich in html machen und auf Frames verzichten?


als Antwort auf: [#5415]

Nur einen Rollbalken für Frameset???

Petra Rudolph
Beiträge gesamt: 1554

19. Jun 2002, 08:07
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #5581
Bewertung:
(1523 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen,

auch Framesets werden in html gemacht. Für mich hört sich das schon so an, als ob du besser mit einem schlichten Tabellenlayout bedient wärst.
Du kannst dich auch mit iframe befassen, schließt damit aber z.B. NN4.x-User aus. Mehr zu Iframes hier: http://selfhtml.teamone.de/html/frames/eingebettete.htm


als Antwort auf: [#5415]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
04.09.2020 - 05.03.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 04. Sept. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 05. März 2021, 12.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte. Mit dem Abschluss «Publisher Professional – Profil «Multimedia» verliehen durch die Digicomp Academy AG, bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/publishing-lehrgaenge/lehrgang-publisher-professional-profil-multimedia

Veranstaltungen
22.09.2020 - 23.09.2020

Digicomp Academy AG, Basel, Bern oder virtuell
Dienstag, 22. Sept. 2020, 08.30 Uhr - Mittwoch, 23. Sept. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Basic-Kurs lernen Sie das Wichtigste über den Aufbau und die Funktionsweise von Photoshop. Zusammen mit den notwendigen Grundlagen von Farbenlehre bis Bildauflösung lernen Sie zudem die kreativen Möglichkeiten von Photoshop kennen.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-photoshop-cc/kurs-adobe-photoshop-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Lüftergeräusch nach Installation von Catalina update 10.15.6

Tastatur-Kürzel in Dialogen tun nicht mehr

safaribookmarkssyncagent wurde unerwartet beendet Fehlermeldung geht nicht mehr weg

wie langen Text auf viele Seiten einfügen - erledigt

wie langen Text auf viele Seiten einfügen

Formularfelder mit Mediävalziffern

Automatische Farbmengenberechnung

Wörter mit Bindestrichen werden nicht automatisch getrennt. Alternative?

Pfeil zurück geht nur im eingeloggten Zustand

Zeichen nach Absatzformat
medienjobs