News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop Testdateien für RAW-Modul

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Testdateien für RAW-Modul

PC-User
Beiträge gesamt: 4

5. Nov 2006, 00:44
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(1776 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

kann mir bitte jemand mitteilen, wo ich eine RAW-DAtei zu Testzwecken downloaden kann? Vielen Dank! - Der Kameratyp ist egal, ich brauche ganz dringend eine Datei, die sich problemlos über die Bridge (Photoshop CS2) öffnen lässt. Ich will mir endlich mal die RAW-Möglichkeiten ansehen.
Ich habe schon gegoogelt wie ein Weltmeister, werde aber nicht fündig bzw. stoße auf tote Links.

Ein großes Dankeschön für eure Tipps sende ich schon im Vorraus. Grüße PC-User
X

Testdateien für RAW-Modul

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 18651

5. Nov 2006, 01:57
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #260156
Bewertung:
(1774 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Schau dir das mal an:
http://www.fotocommunity.de/...;i=84140&t=84140

Da liegen diverse RAWs dabei, an denen sich da die einzelnen Versucht haben.

Die Quintessenz ist aber meines Erachtens klar: Man muss wissen was man tut, wenn man sich aller Automatiken entledigt.
und
Mit jedem RAWTool braucht man mit jeder Kamera wieder ein paar hundert Bilder, bis man sich wirklich ans Maximum herangetastet hat.

Bei Standardbeleuchtungssituationen ist es inzwischen fast unmöglich, merklich besser zu werden als die Automatiken der aktuellen Pro Kameras. Das sind dann meist eher partielle Verbesserungen auf Kosten anderer Bildpartien und allesamt Geschmacksache.

Vor allem muss man sich dessen bewusst sein, das man 5-10 Minuten pro Bild benötigt. Wenn nicht, ist man mit den std. Ausgaben der Kameras eh besser bedient.

Und wenn jetzt im weiteren Verlauf jemand kommt, und will wissen wie man RAWbearbeitung automatisiert, komm ich und es gibt Haue!
;-)


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#260150]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 5. Nov 2006, 01:57 geändert)

Testdateien für RAW-Modul

gpo
Beiträge gesamt: 5520

5. Nov 2006, 12:28
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #260174
Bewertung:
(1752 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
GENAU so isses...

das Wort zum Sonntag!

RAW runterladen und dami spielen.....ist schon OK, wenn man zur Zeit keine eigenen hat!.....aber

die eigene Kamera muss erstmal gecheckt werden, ob sie im RAW Modul von Adobe auch erkannt wird!!!( Liste bei Adobe schauen)

das dicke ENDE aber....
kommt in etwa so, alle Hersteller kochen ihr eigenes RAW...
da ist nix zueinander kompatibel!!!(...an die Zukunft denken)

und....
du bist mittlerweile auf Gedeih und Verderb an PS/CS gekoppelt, denn...
A. hat den RAWshooter aufgekauft, einer der brauchbaren "freien Module" die es gab...und die was taugte!!!

heißt...stell dich daruf ein, dass du immer mit PS Updaten must um da kompatibel zu sein( Folgekosten...!!!)

die RAW Module der Kamerahersteller.....taugen auch nur bedingt, Nikon und Canon geht so...bei Minolta gab es nur den "Schneckenantrieb", heißt egal wie schnell der Rechner war....es hatte 90% der Leistung einfach abgebaut:))

Fuji...will mal eben ein paar Hunderter für seine HyperRaw weichware haben....!

meine Kodak+DCS Software läuft auf Mac und PC und ist solala am laufen, geht als nocht gerade!( und war kostenfrei...wird aber wohl nicht mehr verbessert)

also wie man sieht...es geht drunter und drüber!!!

und was Thomas bemerkte...
wer meint damit irgendwas "retten" zu können ...ist leider im Irrtum...

was geht ist....Kleinigkeiten "einzeln" zu korrigieren im Bereich WB...
alles andere ist so ausgelegt...
das man Bilder auch "echt kaputtmachen" kann, dazu Beipiel:

fast alle RAW Konverter....erzeugen ein zusätzliches Artefaktemuster...ähnlich wie zu stark komprimierte JPGs....
warum und wieso, hängt vom Motiv und den Bildschwächen ab und ist nur schwer nachzuvollziehen!(könnte einen Link zeigen)

also....dann üb mal schön:))
Mfg gpo


als Antwort auf: [#260156]

Testdateien für RAW-Modul

PC-User
Beiträge gesamt: 4

5. Nov 2006, 20:35
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #260218
Bewertung:
(1736 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Großes Dankeschön, mal sehen ob ich heute noch zum testen komme. Viele Grüße


als Antwort auf: [#260156]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
05.03.2021

Zürich / Online SNF Academy
Freitag, 05. März 2021, 07.30 - 17.30 Uhr

Beratung / Coaching / Kurs

Digitalisierung mitgestalten Marketing Webseite erstellen mit WordPress Werbung & Kommunikation Visuelle Kommunikation

Ja

Organisator: birol isik, BK Academy

Kontaktinformation: birol isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.snfa.ch/kmucoaching

Neuste Foreneinträge


Illustrator 2021 Stapelverarbeitung

Serien-Dateinamenänderung (mit Automator?) "nur die ersten 7 Schreibstellen"

Startvolum

Barrierefreies PDF> keine klickbaren Fußnoten im PDF (Tagbaum)

Arbeitsfarbraum ändert sich bei neu angelegten Dokumenten von selbst

Adobe Acrobat DC Namen für Speicherung vorgeben

Update Problem

PSD CS6 (!) Mac: Dialog "Dateiinformationen" Fenster leer und Sackgasse

Illustrator Datei aktualisieren

Schwarz überdruckt nicht
medienjobs