[GastForen Programme Web/Internet PDF Grundlagen / Web / eForms Touch-up Werkzeug Acrobat Pro DC

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Web/Internet - Webdesign, eForms
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Touch-up Werkzeug Acrobat Pro DC

Son-Goku1984
Beiträge gesamt: 91

29. Jul 2022, 12:47
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(707 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

kann mir einer vom euch sagen, wie ich Photoshop als Standard für das Öffnen von Bildern aus Acrobat Pro DC (macOS Monterey) festlegen kann?

Mir wird immer, wenn ich unter "PDF bearbeiten" mit dem Werkzeug "Bearbeiten" auf ein Bild klicke im Untermenü "Bearbeiten mit" die Vorschau angezeigt. Wenn ich sage, "öffnen mit" kann ich Photoshop auswählen. Ich würde hier aber gerne Photoshop als Standard nutzen, sodass ich unter "Öffnen mit" nicht immer das Programm auswöhlen muss.

Ich hatte eigentlich in Erinnerung, dass ich dies unter den Einstellungen beim Punkt "Touch up" einstellen konnte. Leider gibt es diesen Menüpunkt in den Einstellungen nicht mehr. Was ich finde ist "Inhaltsbearbeitung". Dort habe ich Photoshop als Standard-Editor für das Werkzeug "Objekt bearbeiten" ausgewählt. Leider hatte dies nicht die erhoffte Wirkung.

Könnt ihr mir weiterhelfen?

VG
X

Touch-up Werkzeug Acrobat Pro DC

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2519

29. Jul 2022, 13:58
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #584029
Bewertung:
(670 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Son-Goku1984,

da hat Adobe offenbar nicht zu Ende gedacht.

Die Standard-Editoren kann man zwar in den "Einstellungen" unter "Inhaltsbearbeitung" auswählen, trotzdem wird im Kontextmenü „Vorschau“ angezeigt, wenn man ein Bild auswählt, wobei man den Editor über „Bearbeiten mit…“ manuell auf dem Speichermedium auswählen muss.

Wählt man eine Vektorgrafik aus wird einem nur „Bearbeiten mit…“ angeboten.

Das traurige ist, dass Acrobat sich die Auswahl nicht merkt

Viele Grüße Peter
•------------------------------------------------------------------------------------------
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 11.6.8 Big Sur, Adobe CC2021, CC2022


als Antwort auf: [#584028]

Touch-up Werkzeug Acrobat Pro DC

Son-Goku1984
Beiträge gesamt: 91

1. Aug 2022, 14:27
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #584047
Bewertung:
(516 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter,

vielen Dank für Deine Antwort.

Heißt das, dass es keinerlei Möglichkeit gibt daas ohne mitwriken von Adobe zu fixen? Bleibt mir nur übrig, dass dies mit einem Update irgendwann mal korrigiert wird?

VG


als Antwort auf: [#584029]

Touch-up Werkzeug Acrobat Pro DC

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2519

1. Aug 2022, 23:57
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #584052
Bewertung:
(465 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Son-Goku1984,

Zitat Heißt das, dass es keinerlei Möglichkeit gibt daas ohne mitwriken von Adobe zu fixen?


Ja.

Zitat Bleibt mir nur übrig, dass dies mit einem Update irgendwann mal korrigiert wird?


Ja, es sei denn Du könntest Dich entschließen in Acrobat Uservoice einen entsprechenden Eintrag zu posten.

https://acrobat.uservoice.com/...l-characters-won-t-w

Es könnte sein, dass es da schon einen Eintrag gibt.
Ich weiß momentan nicht wie der englische Begriff von „Inhaltsbearbeitung“ lautet.

Viele Grüße Peter
•------------------------------------------------------------------------------------------
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 11.6.8 Big Sur, Adobe CC2021, CC2022


als Antwort auf: [#584047]

Touch-up Werkzeug Acrobat Pro DC

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5198

2. Aug 2022, 10:35
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #584056
Bewertung:
(386 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter,
in den Voreinstellungen heißt der Begriff "Content Editing".

Du kannst übrigens die Sprache von Acrobat Pro auf Englisch umstellen.
Voreistellungen > Sprache > Englisch auswählen
Acrobat Pro neustarten.

Ich hab' das mal gemacht:

https://www.dropbox.com/...age-English.PNG?dl=0

Wobei ich gerade bei den Voreinstellungen für "Content Editing" sehe, dass sich die kürzlich installierten Beta-Versionen von PhotoShop und Illustrator bei mir reingeschummelt haben:

https://www.dropbox.com/...tentEditing.PNG?dl=0

Das übrigens ohne meine Absicht!
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#584052]

Touch-up Werkzeug Acrobat Pro DC

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2519

2. Aug 2022, 11:36
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #584059
Bewertung:
(347 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,

Zitat Du kannst übrigens die Sprache von Acrobat Pro auf Englisch umstellen.


Das Leben kann manchmal so einfach sein, wenn man es weiß.
Bei den zahlreichen Voreinstellungen von AcroPro habe ich diese Einstellung noch nicht wahrgenommen.

Danke für den Tip !

Funktioniert denn auf dem PC die Programmzuordnung ?

Viele Grüße Peter
•------------------------------------------------------------------------------------------
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 11.6.8 Big Sur, Adobe CC2021, CC2022


als Antwort auf: [#584056]

Touch-up Werkzeug Acrobat Pro DC

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5198

2. Aug 2022, 12:24
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #584061
Bewertung:
(331 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat von Peter Lenz Funktioniert denn auf dem PC die Programmzuordnung ?


Hab's gerade getestet. Ahem. "Natürlich" funktioniert das nicht:
Acrobat Pro kann die Beta-Version von PhotoShop oder die Beta-Version von Illustrator nicht öffnen…

Habe das jetzt umgestellt auf die jeweilige Nicht-Beta-Version.
Dann funktioniert es anstandslos.

Spaßeshalber habe ich mal PhotoShop CS6 für die Pixelbilder eingestellt. Auch da, kein Problem. Wenn PhotoShop gerade nicht am Laufen ist, wird PhotoShop CS6 zum Editieren gestartet und benutzt.

Alles getestet auf Windows 10.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#584059]

Touch-up Werkzeug Acrobat Pro DC

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5198

2. Aug 2022, 14:46
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #584067
Bewertung:
(287 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
So, nach etwas Herumprobieren mit den Acrobat-Voreinstellungen im Bereich Content Editing bin ich wieder etwas unsicher geworden:

Es ist wohl so, dass bei einem Windows-Rechner die einzustellenden Programme auf dem C:-Volume liegen müssen. Seltsam, seltsam. Ich glaube, das ging mal in früheren Versionen von Acrobat Pro auch anders.

Der olle PhotoShop CS6 auf Volume C: funktioniert, der aktuelleste PhotoShop 2022 auf Volume F: funktioniert nicht.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#584061]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/