[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Unicode mit Formatierungen importieren

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Unicode mit Formatierungen importieren

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

22. Aug 2003, 09:52
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(878 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo
Ich habe einen cyrillischen Text im Word fürs InDesign 2.02. Ich speichere den Text im Word als Unicode. Bei importieren in InDesign gehen jedoch alle Formatierungen (bold und italic) verlohren.
Gibt es eine Möglichkeit, diese beizubehalten?

simon
X

Unicode mit Formatierungen importieren

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

22. Aug 2003, 11:39
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #48249
Bewertung:
(878 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich nehme an, Du gibst Du in den Importoptionen an, dass Unicode daher kommt? Wenn es dann nicht geht, wäre wohl XML notwendig.

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
-
Attraktive Schulungen unter
http://www.media-college.ch


als Antwort auf: [#48233]

Unicode mit Formatierungen importieren

T. Kaltschmidt
Beiträge gesamt: 94

22. Aug 2003, 12:56
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #48270
Bewertung:
(878 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Importiere doch direkt die Word-Datei, dann bleiben auch die Formatierungen erhalten. Oder gab es damit Probleme? Welche Word-Version benutzt Du denn?

Thomas


als Antwort auf: [#48233]

Unicode mit Formatierungen importieren

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

22. Aug 2003, 17:05
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #48309
Bewertung:
(878 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja, ich habe gesagt, dass Unicode daher kommt und Text schaut gut aus. Einzig die Fromatierungen bleiben weg. (bold und kursiv).
Muss mich wohl mit XML auseinander setzen...

Ich arbeite mit Word 2002. System XP. Es gibt Probleme beim direkten Importieren des Worddoc. Bei vielen Buchstagen kommen nur rote Kaestchen aber die Formatierungen bleiben erhalten...

Danke schon mal fuer Eure schnellen Feedbacks. Echt super, dieses Forum

simon


als Antwort auf: [#48233]

Unicode mit Formatierungen importieren

T. Kaltschmidt
Beiträge gesamt: 94

22. Aug 2003, 20:53
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #48325
Bewertung:
(878 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Simon,

da ich gerade ein Tool entwickle (qXport 3), welches auch mit Unicode zurecht kommen soll, wäre ich sehr an einer Test-Worddatei mit der Indesign 2 Probleme hat (rote Kästchen statt korrektes Zeichen) interessiert. Könntest Du mir da was schicken?
E-Mail: tkaltschmidt@gmx.de

Schöne Grüße
Thomas


als Antwort auf: [#48233]
X