[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Zweite Festplatte im Mac einbauen...?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Zweite Festplatte im Mac einbauen...?

Andel35
Beiträge gesamt: 31

7. Jan 2005, 19:14
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(1760 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich hab nen alten G3 günstig erworben mit ner 6GB Festplatte.
Läuft soweit ganz gut, aber ich möchte gerne noch eine zweite
Festplatte einbauen.
Nun hab ich eine 20,9 GB grosse Seagate IDE Festplatte aus'm
PC. Kann ich diese wohl einbauen und nutzen? Dort ist noch
das alte Win-System drauf und ein paar Programme. Ok, ich
kann sie wohl formatieren, aber was dann? Einfach einbauen
und abwarten was der Mac dazu sagt? Erkennt er diese und
muss ich dann noch irgendwas spezielles ausführen damit ich
sie als zusätzlichen Festspeicher nutzen kann?

Viele Fragen, mir würde eine gute Antwort reichen. :-)

Gruß Andreas
X

Zweite Festplatte im Mac einbauen...?

OliSch
Beiträge gesamt: 908

7. Jan 2005, 20:59
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #134810
Bewertung:
(1760 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi

Als iMac- und Powerbook-User bin ich nicht sehr fachkundig, was HD-Einbau angeht. Was ich aber weiss, hilft Dir auch schon etwas weiter: Wenn Du die Platte einbaust, musst Du sie formatieren, der Mac benutzt nämlich nicht das gleiche Dateisystem wie Windows. Statt FAT heisst es dann HFS+. Gelöscht wird also eh alles...

Grüsse
Oli
--
iMac G4 800 MHz 17" 768 MB RAM
PowerBook G4 867 MHz 1 GB RAM
OS X v10.3.7


als Antwort auf: [#134788]

Zweite Festplatte im Mac einbauen...?

Graf Poly
Beiträge gesamt: 564

10. Jan 2005, 10:53
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #135184
Bewertung:
(1760 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo andel
G3? was für einer??? ich hatte mal vor langer, langer zeit einen "G3 beige, desktop", 1ste version... dieser kann keine 2te HD erkennen... die folgenden versionen konnten es dann aber... mann hatte ich geflucht!!! :-)

ueli
-----


als Antwort auf: [#134788]

Zweite Festplatte im Mac einbauen...?

maro
Beiträge gesamt: 1312

10. Jan 2005, 11:23
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #135197
Bewertung:
(1760 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Andreas

Zu beachten ist beim Einbau auch das richtige setzen der Jumper. Du musst die 2. HD als Slave angeben. Sonst kann es zu Problemen bei der Erkennung führen.

Gruss
Markus


als Antwort auf: [#134788]

Zweite Festplatte im Mac einbauen...?

Henri Leuzinger
Beiträge gesamt: 356

10. Jan 2005, 15:43
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #135282
Bewertung:
(1760 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Am besten baust Du eine Acard ATA-133 (AEC6280M) PCI Karte (oder was vergleichbares) ein. Die hat IDE Anschlüsse. Dort kannst Du dann die Festplatte anhängen. Funktioniert einwandfrei.


als Antwort auf: [#134788]
(Dieser Beitrag wurde von Henri Leuzinger am 10. Jan 2005, 15:44 geändert)

Zweite Festplatte im Mac einbauen...?

Flocki
Beiträge gesamt: 230

11. Jan 2005, 10:40
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #135411
Bewertung:
(1760 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo.
->Graf Poly - Das ist nicht ganz richtig. Der beige G3 kann zusätzliche IDE und SCSI Festplatten erkennen. Es gab das Modell nämlich auch mit Zip Laufwerk und am selben Anschluss war das IDE-CD Laufwerk.

Für die Aufrüstung von alten Macs gibt es ein Webseite. Dort findet man schon sehr viel. Hier der Link für den beigen G3 233/266.

http://www.lowendmac.com/ppc/g3.shtml

-------------------
Gruß Volker Hoecke
a.k.a. Flocki


als Antwort auf: [#134788]

Zweite Festplatte im Mac einbauen...?

Graf Poly
Beiträge gesamt: 564

11. Jan 2005, 13:19
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #135460
Bewertung:
(1760 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
salüü flocki
nun, ich hatte mich damals im netz schlau gemacht. tatsächlich konnte mein modell nur 1 interne IDE-HD erkennen. frag mich jetzt nicht nach dem typ/modell/S-Nummer... er konnte es tatsächlich nicht!!

naja, das modell steht jetzt in einer ecke und verstaubt...

ueli
-----


als Antwort auf: [#134788]

Zweite Festplatte im Mac einbauen...?

böc
Beiträge gesamt: 842

12. Jan 2005, 15:17
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #135793
Bewertung:
(1760 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Stimmt, Graf Poly!

Siehe Apple:
"Early beige G3s could not support slave drives, as these machines (generally) utilized Rev. 1 motherboards and Rev. A ROMs."

Gruss
böc
magical mister mac


als Antwort auf: [#134788]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
05.03.2021 - 30.04.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 05. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 30. Apr. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen.

Preis: CHF 3'250.–
Dauer: 8.5 Tage - Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PWEB

Neuste Foreneinträge


Serien-Dateinamenänderung (mit Automator?) "nur die ersten 7 Schreibstellen"

Abschnitt mit Absatzformat beginnen?

Scriptphänomen alle 16 Steps

Fotobuch mit gleicher längster Bildseite

Schwarz überdruckt nicht

Von Quark nach Indesign konvertieren

Illustrator 2021 Stapelverarbeitung

Startvolum

Barrierefreies PDF> keine klickbaren Fußnoten im PDF (Tagbaum)

Arbeitsfarbraum ändert sich bei neu angelegten Dokumenten von selbst
medienjobs