hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
sventc
Beiträge: 42
22. Dez 2003, 22:51
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(717 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

nervt


Wie kann man Indesign wieder deinstallieren?. Ich hatte folgendes problem. 1. Installation bis auf ID2.0.2. Dokument geöffnet - Absturz. Dann die Bugfixes von der Adobe website installiert und die armlab gelöscht. Danach konnte ich das Dokument zwar öffnen, hatte aber leider nicht mehr alle Optionen verfügbar. Z.B. keine Werkzeugleiste, unter Fenster nur schrift zu lesen usw. Selbst Neuinstallation brachte nix. Danach irgendwo in der Lbary Sachen gelöscht die mir verdächtig vorkamen(wie unter OS9 Preferencen).
Nun läuft die Kiste(Indesign) wieder richtig und ich kann sogar Dokumente anlegen. Kann mir jemand Hintergründe erläutern?
Danke im vorraus Sven Top
 
X
boskop  M  p
Beiträge: 3453
26. Dez 2003, 18:23
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #63553
Bewertung:
(717 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

nervt


Hallo Sven
die verschwundenen Werkzeuge deuten auf defekte Prefs. Diese nach einer neuinstallation zu sichern, wenn alles ok läuft, macht durchaus sinn. Wenn Du sie löschst, sollten alle Paletten wieder verfügbar sein. Armlib zu löschen macht Sinn, wenn id2 beim anlegen eines neuen Doks abschmiert oder beim öffnen eines bestehenden. Wahrscheinlich hat dann ein Installer diese Armlib durch eine ersetzt. Das scheint Illustrator10 zu sein, oder dessen updater 10.3. Neuerdings installiere ich id immer zuletzt. Die anderen Elemente in ApplicationSupport haben mir noch nie Troubles bereitet. Ebensowenig der id2-Ordner selbst.
Gruss
Urs
als Antwort auf: [#63369] Top