[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress unterschiedlich grosse Musterseiten

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

unterschiedlich grosse Musterseiten

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

28. Dez 2004, 08:14
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(3212 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi,

ich hoffe jemand erbarmt sich meiner....
ich habe quark xpress 6 und möchte ein leporello anlegen.
dieses besteht aus mehreren musterseiten die die gleiche höhe - aber eine unterschiedliche breite aufweisen sollen (.
wenn ich z.b. musterseite B eine bestimmte breite zuweise, ändert sich auch die breite der musterseite A - das möchte ich aber nicht. ich habe schon in der quark hilfe geschaut, finde aber diesbezüglich keinen hinweis.
die option wäre ein grosses layout anzulegen und dieses dann per rahmen zu unterteilen aber es wäre schon eleganter wenn ich es mit unterschiedlich grossen musterseiten hinbekommen würde.
weiss jemand eine lösung?

viele grüße,
jes
X

unterschiedlich grosse Musterseiten

jes
Beiträge gesamt: 5

28. Dez 2004, 08:17
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #132657
Bewertung:
(3212 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ooops...

war nicht eingeloggt. ausserdem meinte ich quark xpress 6.5 :)

grüsse,
jes


carpe diem!


als Antwort auf: [#132656]

unterschiedlich grosse Musterseiten

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

28. Dez 2004, 08:41
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #132665
Bewertung:
(3212 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo jes

die eleganteste art, einen wickelfalz oder variierenden leporello zu erstellen, ist noch immer, das xpress-dokument im offenen format anzulegen und dann halt falzzeichen einfügen. innerhalb eines layouts kannst du keine unterschiedlich grosse seiten anlegen, und das ganze übers projekt zu lösen, ist auch keine vernünftige alternative.

gruss. gremlin


als Antwort auf: [#132656]

unterschiedlich grosse Musterseiten

Polylux
Beiträge gesamt: 1754

28. Dez 2004, 08:45
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #132667
Bewertung:
(3212 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen,

unterschiedlich große Musterseiten gibt es in Quark (und glaube auch in InDesign) nicht.
Du müsstest schon alle Seiten addieren und diese bspw. durch Hilflinien optisch trennen.

Ich als Dienstleister in einer Druckerei bin auch froh darüber, dass es nur eine Musterseitengröße gibt. Schließlich gibt man beim Drucken ja auch nur auf eine Papiergröße aus. Was Du möchtest, ist ja anschließend auch wieder eine aufgeklappte Seite und nichts zerschnitten in mehrere.

Grüße aus Berlin

Polylux


als Antwort auf: [#132656]

unterschiedlich grosse Musterseiten

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

28. Dez 2004, 08:59
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #132670
Bewertung:
(3212 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi,

danke für die schnelle hilfe. wir haben es jetzt auch so aufgebaut.

schöne grüsse vom bodensee,
jes



als Antwort auf: [#132656]

unterschiedlich grosse Musterseiten

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18651

30. Dez 2004, 20:08
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #133238
Bewertung:
(3212 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

das einzige mir bekannte Layoutprogramm das mehrere verschiedene Seitenformate in einem Dokument zulässt ist Freehand. Das macht es einem häufig möglich, zusammengehöriges in einem Dokument aufzubewahren (Spielkarten, Spielplan, Austanzteile ;-)), macht aber aus oben bereits erwähnten Gründen das Leben in der Weiterverarbeitung nicht zwingend einfacher.


MfG

Thomas


als Antwort auf: [#132656]

unterschiedlich grosse Musterseiten

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5151

31. Dez 2004, 09:10
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #133294
Bewertung:
(3212 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich find's nicht praktikabel, aber zumindest erwähnen will ich es. Man könnte natürlich die Buchfunktion nutzen, um mehrere Dokumente mit unterschiedlichen Größen geordnet zusammenzufassen.

Wenn es aber tatsächlich unterschiedlich große Ausgabeseiten geben sollte, dann finde ich die einzig halbwegs praktische Zusammenfassung in einem PDF, das auch unterschiedliche Seitengrößen in einem Dokument zulässt.

Aus oben oben schon mehrfach erwähnten Gründen würde ich aber auf alle Fälle auf das aufgeklappte Format zurückgreifen. Das finde ich auch zum Layouten wesentlich praktischer. Hilfslinien an den Falzkanten helfen ausreichend, um auch ein gutes Einzelseitendesign gewährleisten zu können.


Gott grüß die Kunst,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net


als Antwort auf: [#132656]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
05.03.2021 - 30.04.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 05. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 30. Apr. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen.

Preis: CHF 3'250.–
Dauer: 8.5 Tage - Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PWEB

Neuste Foreneinträge


Abschnitt mit Absatzformat beginnen?

Trennungen suchen

Bug in Photo 1.9.x ?

Verwendung von Quark-Version ohne Support oder wie komme ich von Quark weg ;-)

Serien-Dateinamenänderung (mit Automator?) "nur die ersten 7 Schreibstellen"

Scriptphänomen alle 16 Steps

Fotobuch mit gleicher längster Bildseite

Schwarz überdruckt nicht

Von Quark nach Indesign konvertieren

Illustrator 2021 Stapelverarbeitung
medienjobs