hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

truni
Beiträge: 97
17. Feb 2004, 10:05
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(622 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Drucken in grober Aufösung: EPS zerschossen


Möchte für einen kurzen Probeabzug eines Druckjobs, der durchaus 500-700MB benötigen würde, ein Drucken "in grober Auflösung" machen. Das ganze geht bei TIFF als Fotos ja ziemlich gut. Aber die leidigen freigestellten Grafiken (vor allem EPS Logos). Kennt jemand einen Trick, dass diese Grafiken nicht als farbige Rechtecke dargestellt werden? Wir wären froh um so einen Workaround, wenn es einfach ginge... Top
 
X
Conny
Beiträge: 2914
19. Feb 2004, 15:25
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #71283
Bewertung:
(622 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Drucken in grober Aufösung: EPS zerschossen


Hi Truni,

welche QXP Version ist es denn? Bei Version 6 könnte wegen der EPS-XT vielleicht etwas zu machen sein - bei älteren Versionen sehe ich eigentlich keine Möglichkeit. Habe es allerdings in 6 noch nicht probiert.
Hoffe das hilft Dir ein wenig weiter.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net
als Antwort auf: [#70823] Top
 
truni
Beiträge: 97
23. Feb 2004, 14:31
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #71735
Bewertung:
(622 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Drucken in grober Aufösung: EPS zerschossen


Also es ist eine XPress 5.x Version. Wir werden dann mal in 6 schauen, obs klappt - danke für den Tipp!
als Antwort auf: [#70823] Top