[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign InDesign Datei in Distiller

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

InDesign Datei in Distiller

nixblicker
Beiträge gesamt: 29

14. Sep 2005, 13:30
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(2286 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, ich habe in InDesign 3.0 eine Anzeige erstellt und als PDF abgespeichert. Die PDF-Exportoptionen sind, soweit ich das durch mehrere abgeschlossene Jobs beurteilen kann, auch in Ordnung. Die Datei wurde auch schon bei Verlagen angenommen. Jetzt habe ich von einem renommierten Druckhaus die Info bekommen, daß InDesign PDFs gar nicht sooo sicher sind wie das anscheinend von 50% der User angenommen wird und daß sie keine InDesign PDFs verarbeiten wollen. Die anderen 50%, zu denen allerdings wohl ich und mein Kollegenkreis gehört, wüssten das wohl nicht. Jedenfalls sind mir jetzt Distiller Voreinstellungen zugesendet worden mit denen ich das PDF erstellen soll. Ist es möglich eine InDesign Datei direkt mit dem Distiller zu wandeln, bzw ein PDF aus der Datei zu generieren? Ich hab´s versucht, hat nicht geklappt. Wie sind überhaupt die korrekten Schritte um mit Destiller zum PDF zu kommen? Distiller kann ich ja schon mal öffen. Viel weiter komme ich allerdings nicht. Vieln Dank im vorraus.
X

InDesign Datei in Distiller

MSchmitz
Beiträge gesamt: 545

14. Sep 2005, 13:35
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #187232
Bewertung:
(2279 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
um aus dem distiller eine pdf zu generieren, mußt du vorher eine postscript-datei (am besten in einen vom distiller überwachten ordner) schreiben, die von der druckerei gelieferten distiller-joboptions für den überwachten ordner aktivieren und zum schluß sollte eine pdf rauskommen, mit der die druckerei was anfangen kann.

ich mache in solchen fällen immer eine probedatei für die druckerei und laß die dort prüfen.

viel glück

markus schmitz


als Antwort auf: [#187229]

InDesign Datei in Distiller

klasinger
Beiträge gesamt: 1645

14. Sep 2005, 13:50
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #187239
Bewertung:
(2274 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

welches renomiert Druckhaus war dies, wenn ich Fragen darf. Im Grunde genommen kann jedes PDF nicht verwertbar sein, auch ein durch den Distiller generiertes. So eine pauschale Aussage kann ich nicht nachvollziehen.
Es gab früher einge Schwierigkeiten beim Export aus InDesign 2, seit CS ist mir derartiges nicht mehr zu Ohren gekommen.

Zum Thema Distiller:
Doppelklick auf das zugesandte Setting und der Distiller steht sofort mit den hinterlegten EInstellunegn bereit. Dann die PostScript-Datei hineinziehen. UNd das sind wir schon beim Problem: Woher kommt das PostScript, vor allen Dinegn eines was taugt???
Es gibt viele Weg die nach Rom führen. Ich empfehle eine Blick auf den Leitfaden von cleverprinting (www.cleverprintig.de) oder kurz und knapp unter www.pdf-x.de.


als Antwort auf: [#187229]

InDesign Datei in Distiller

kurtnau
Beiträge gesamt: 2170

14. Sep 2005, 14:34
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #187251
Bewertung:
(2260 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich verwende aus InDesign die Druckertreiberfunktion "Geräteunabhängige Postscript Datei erstelle".

Klappt sehr gut.

gruß kurt


als Antwort auf: [#187239]

InDesign Datei in Distiller

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

14. Sep 2005, 17:18
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #187299
Bewertung:
(2243 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dies ist aber nicht für Distiller gedacht. Denn für den Distiller gibt es ja extra eine PPD – die «Adobe PDF».
Seit CS2 gibt es nach mir keinen Grund mehr, nicht den direkten PDF-Export aus InDesign zu nutzen. Mit CS1 konnten Druckereien mit veralteten oder inkompatiblen RIPs nicht mit den CID-Fonts umgehen. CS2 macht die aber nur noch, wenn es nicht anders geht.


als Antwort auf: [#187251]

InDesign Datei in Distiller

kurtnau
Beiträge gesamt: 2170

14. Sep 2005, 17:23
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #187300
Bewertung:
(2241 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dies ist sicher richtig, aber gibt es, außer das es nicht nötig ist, einen einwand technischer art gegen diese vorgehensweise?

gruß kurt


als Antwort auf: [#187299]

InDesign Datei in Distiller

nixblicker
Beiträge gesamt: 29

14. Sep 2005, 18:40
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #187308
Bewertung:
(2220 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
HDS ist super. Vielen Dank für die Infos. Habe jetzt die InDesign Datei als EPS exportiert und folgende voreingestellte Parameter verwendet.
PostScript: Level 2
Farbe: CMYK
Vorschau: Tiff
Schriftarten einbetten: Untergruppe
Datenformat: ASCII

Anschnitt: 0 mm

Danach hab ich die Datei auf Distiller gezogen und siehe da - es ratterte ein PDF raus!
Habe die mir zugesandten Settings für Distiller verwendet. - Schaut ganz gut aus.
Ob ich hier wirklich Namen nennen soll?


als Antwort auf: [#187229]

InDesign Datei in Distiller

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

15. Sep 2005, 17:21
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #187449
Bewertung:
(2170 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Dies ist sicher richtig, aber gibt es, außer das es nicht nötig ist, einen einwand technischer art gegen diese vorgehensweise?

gruß kurt


Ja, je nach Workflow schon. Zum Beispiel, wenn man native Transparenzen und farbneutrale Objekte im PDF haben will ist der direkte PDF-Export notwendig. Klar, dies entspricht heute noch nicht der Regel, doch in abgesprochenen Workflows wird dies – bei etlichen Kunden von uns – praktiziert.


als Antwort auf: [#187300]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/