[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) imac / Dateien lassen sich nicht mehr öffnen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

imac / Dateien lassen sich nicht mehr öffnen

Evamaria
Beiträge gesamt: 3

4. Feb 2015, 17:55
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1440 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vorweg: sicher muss ich bald einen Profi mit der Fehlersuche beauftragen. Aber die Hoffnung stirbt ja immer zuletzt:

Ich habe im Thunderbird eine Anlage öffnen wollen, da fror der Rechner ein. Also ausgeschaltet, wieder eingeschaltet, Thunderbird öffnete wie immer nach dem Start. Ich konnte aber innerhalb des Programms nicht navigieren, nichts öffnen, keine Ordner einsehen. Wenn ich Thunderbird gewaltsam schließe, geht nur noch folgendes:
Die Suche-Funktion geht noch, allerdings lässt sich keine der gefundenen Dateien öffnen. Auch sonst lässt sich kein Programm öffnen. Auf dem Schreibtisch wird alles angezeigt, sieht aus als wäre die Welt in Ordnung. Ist sie aber nicht ...
Hat jemand einen Tipp??
X

imac / Dateien lassen sich nicht mehr öffnen

pronto
Beiträge gesamt: 1150

5. Feb 2015, 11:14
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #536705
Bewertung:
(1329 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Servus,

Antwort auf [ Evamaria ] Hat jemand einen Tipp??


Vielleicht Festplatte kaputt (wahrscheinlich) oder vielleicht Arbeitsspeicher kaputt (möglich). Wenn du noch ins Festplattendienstprogramm kommst, kannst du dort eine Überprüfung des Volumes anstoßen. Wenn noch möglich solltest du die wichtigsten Daten sichern, hast du eine komplette Time Machine Sicherung?

HTH Tom
--
prontosystems.org - we are connecting more than computers...


als Antwort auf: [#536695]

imac / Dateien lassen sich nicht mehr öffnen

Evamaria
Beiträge gesamt: 3

5. Feb 2015, 13:06
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #536707
Bewertung:
(1271 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Tom,
danke für die Antwort. Über CD bin ich ans Festplattendienstprogramm gekommen. Da scheint alles in Ordnung. Kurios: als ich dann die CD mit Drücken der C-Taste hochfahren ließ, konnte ich die Festplatte als Startvolume auswählen und neustarten - und plötzlich ging alles wieder. Aber leider nicht lange. Dann fror wieder alles ein.

Externe FPs habe ich schon entfernt, auch den Hub. Ich habe Thunderbird in Verdacht, weil das Einfrieren beim Öffnen von Fotos (die ich mir vom iphone schickte) passierte. Ich konnte danach nur noch die Suchfunktion betätigen, aber nix mehr öffnen. Inzwischen konnte ich aber alle Daten zumindest retten, in der kurzen »Wachphase« habe ich noch ein Backup machen können, bevor er wieder ins Koma fiel.

Kann ich Thunderbird irgendwie eliminieren? Wenn dann ginge es nur über die Installations-CD, oder? Aber wie?

Gruß von Evamaria

Danke für weitere Tipps.


als Antwort auf: [#536705]

imac / Dateien lassen sich nicht mehr öffnen

pronto
Beiträge gesamt: 1150

5. Feb 2015, 13:43
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #536709
Bewertung:
(1246 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Serevus,

Antwort auf [ Evamaria ] Kann ich Thunderbird irgendwie eliminieren? Wenn dann ginge es nur über die Installations-CD, oder? Aber wie?


wenn du sagst das ganze System friert ein, dann glaube ich nicht, dass das was mit Thunderbird zu tun hat, dass war vermutlich bloß der Auslöser, der Grund scheint mir ein anderer. Die Überprüfung des Volumes wurde einwandfrei durchgeführt, du hast nicht nur etwa nur die Zugriffsrechte überprüft? Dann könntest du den RAM mal testen, wenn du weißt wo der ist und du hast zwei Riegel im System, dann kannst du das System eine Zeit lang mal nur mit einen Riegel laufen lassen und nach einer gewissen Zeit dann mal nur mit dem anderen. Dein Fehler sollte dann mit dem betroffenen Riegel mit wandern.

Hier mal ein paar Videos wie man das bei einem iMac macht, ist auch gar nicht so schwer:

http://eshop.macsales.com/installvideos/

In diesen Videos heißt der RAM zB Memory. Wäre das dein Problem, wäre das die denkbar günstigste Lösung.

HTH Tom
--
prontosystems.org - we are connecting more than computers...


als Antwort auf: [#536707]

imac / Dateien lassen sich nicht mehr öffnen

Evamaria
Beiträge gesamt: 3

6. Feb 2015, 00:40
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #536723
Bewertung:
(1162 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Tom,
danke für den Tipp. Ich werde alles nochmals überprüfen und auch den RAM testen. Melde mich dann nochmal.
LG Evamaria


als Antwort auf: [#536709]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
21.01.2021 - 22.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Basel
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Freitag, 22. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/INDEM1

Veranstaltungen
21.01.2021

Illustrator - das unbekannte Wesen

Online
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 19.00 Uhr

Vortrag

Millionen Funktionen, und immer kommen neue dazu! Monika Gause ist jeden Januar aufs Neue ein gern gesehener Gast bei der IDUG Stuttgart. - Sie bringt alle Neuerungen mit, die 2020 dazukamen und jede Menge Tipps und Tricks. - Zudem wird sie uns informieren, was wir in Illustrator beachten müssen, wenn wir Daten fürs Web erstellen bzw. aufbereiten. - Wichtig zu wissen: "Dos and Don'ts" in Illustrator. Welche Fehler sollte man dringend vermeiden und was muss man unbedingt tun, damit es Spaß macht mit Illustrator zu arbeiten. - Dieses Jahr hast Du zusätzlich die Möglichkeit Monika im Voraus Fragen zu stellen. Fülle dieses Formular mit deinen Fragen; auch Beispieldateien sind anfügbar: https://forms.gle/fJmF8C6MjbDoEhED8

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs67.eventbrite.de/

IDUGS #67 Illustrator mit Monika Gause

Neuste Foreneinträge


Ende der Unterstützung von Flash Player - und jetzt?

Bilder High> Low

weitere peinliche Fragen zu Selbstverständlichkeiten

WLAN-Verbindung mit iPhone 11

In Illustrator einen Kreis zerschneiden bzw. erstmal sinnvoll anlegen

Event 'mausedown': Kriege das Kontext-Menü des Browsers nicht weg...

Skript-Ordner

Scannen mit Affinity Photo (V 1.8.3.641) in Win 10

Fehler beim Speichern von Grep-Abfragen

Adobe CS5/CS6 Workflow mit MacOS Catalina/BigSur und ParallelsDesktop machbar?
medienjobs